notebooksbilliger.de
Seite 44 von 68 ErsteErste ... 34363738394041424344454647484950515254 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 679
Like Tree15Likes

Nexoc Pad 7

Dies ist eine Diskussion über 'Nexoc Pad 7' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; ... link vergessen https://market.android.com/details?i...ek.SlotMachine ...

  1. #431

  2. #432
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Könnte jemand so nett sein und testen ob dieses nette spielchen flüssig und überhaupt läuft?
    ab android 1.5
    HI
    Es lief, aber es waren Grafikfehler drin.. Die Symbole waren nicht auf den Walzen sondern daneben. und das Spiel lässt sich nur per Reset oder Ausschalten des Tablet bewerkstelligen.
    ansonsten lief es.
    Gruß Ralph

  3. #433
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Nach etwas Recherche und nem Livetest bin ich nun fast soweit, das Ding zurückzugeben (wird sich am Montag entscheiden):
    Gründe:
    1) In der (Ebay) Produktbeschreibung war 1GHz angegeben, aber der rk2808 hat definitiv 600MHz und den Market Tools konnte ich nie einen Wert höher als 299 entlocken
    Was egal wäre, wenn das PAD nciht oftmals träge reagieren würde, was besonders bei der virtuellen Tastatur nervt
    2) In der (Ebay) Produktbeschreibung waren 256MB RAM angegeben, die hat das PAD NICHT, sondern 128MB RAM. Dies stört mich im Moment nur deshalb, weils eine Falschangabe ist und evt auch für die teils schlechte Performance verantwortlich ist. Entgegen vieler Behauptungen ist Android (zumindest in Version 1.5) nicht Multitaskingfähig und es wird stets nur eine Anwendung zur Zeit ausgeführt. Der Rest schläft auf der Disk. Trotzdem sind von den 128MB selten mehr als 50MB für Anwendungen frei (Android selbst braucht ja auch n bissel RAM zum arbeiten.

    Ausserdem dürfte das vielseits verlangte 2.2er Update unmöglich bzw zweckfrei sein, da die Hardware einfach zu schwachbrüstig ist (zu wenig RAM, CPU zu langsam)=>Vielleicht wäre ein Update möglich, aber es würde keine Vorteile bringen.

    Da schick ichs lieber zurück und warte aufs nächste Ebay WOW und hol mir dann sowas in der Art: "http://www.cect-shop.com/Apad-A8-Tablet-PC--Android-22--8-Zoll-Touchscreen--1GHz-CPU_c30_p658_x2.htm"

    Meine Anforderungen an son Ding sind echt nciht hoch, aber es soll keine Qual sein, und dafür sind mindestens 1GHz und mehr als 256MB Ram nötig.

    Dass der Touchscreen ansich nur mit Stift geht, empfinde ich als nicht so schlimm, so bleiben wenigstens die Fingerschlieren aus

  4. #434
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Alter
    41
    Beiträge
    137

    Standard

    Der Prozessor wird im Internet mit 1 Ghz beschrieben, also die Falschangaben kommen nicht von den Händlern.
    Vielleicht liegt es an Android 1.5. das der nicht mit 1 Ghz läuft, also würde ein Update sehr wohl was bringen.

    Ich kann übrigens problemlos Musik hören und dabei surfen, soviel zum Thema Multitasking.

    Der Touchscreen funktioniert auch mit Finger bzw. Fingernagel, bei meiner Freundin reagiert es nicht, bei mir funktioniert es, also kommt es auch noch auf die Finger und auf den Fingerdruck an.

  5. #435
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Nexoc 7 Beitrag anzeigen
    Der Prozessor wird im Internet mit 1 Ghz beschrieben, also die Falschangaben kommen nicht von den Händlern.
    Vielleicht liegt es an Android 1.5. das der nicht mit 1 Ghz läuft, also würde ein Update sehr wohl was bringen.
    Die Angaben im Inet sind schlichtweg falsch!
    Der rk2808 ist vom Hersteller mit bis zu 600MHz angegeben. Der Nachfolger (rk2818) hat dann 1GHz (aber auch nicht wirklich) und 256MB RAM:
    Rockchip - Wikipedia, the free encyclopedia
    "Rockchip 2808...The native clock speed is 560 MHz..."

    "Rockchip 2818
    The Rockchip 2818 goes up to 640 MHz frequency...."

    Und wenn die Angabe beim Händler steht, kommt sie sehr wohl vom Händler!

    Zitat Zitat von Nexoc 7 Beitrag anzeigen
    Ich kann übrigens problemlos Musik hören und dabei surfen, soviel zum Thema Multitasking.
    Ok, hab nochmal nachrecherchiert, dann hat die CT Mist geschrieben!
    Nun stören mich die 128MB RAM (nutzbar 50) noch mehr.
    Zitat Zitat von Nexoc 7 Beitrag anzeigen
    Der Touchscreen funktioniert auch mit Finger bzw. Fingernagel, bei meiner Freundin reagiert es nicht, bei mir funktioniert es, also kommt es auch noch auf die Finger und auf den Fingerdruck an.
    Da ich mir ab und an die Fingernägel schneide, funktionierts bei mir wohl nicht so gut, da könnt ich aber drüber hinwegsehen, wenn die TAstatur nicht dann und wann mal einen Buchstaben aufgrund des lahmen Prozessors verschlucken würde.

    Und was das Musik hören/Filme gucken angeht:
    Die Bildqualität (divx, 576x432) ist.. naja, minimal ruckelnd, aber man kanns aushalten. Der Ton geht auch, solange man in einer ruhigen Umgebung ist. Den "Während der Autofahrt als BEifahrer was gucken Test" hat das Pad nicht Bestanden. trotz Kopfhörern war der Ton zu leise.

    ---
    Auch nicht gänzlich uninteressant:
    differences between rockchip 2808 / 2818?
    "RK2808
    Supported Android OS: 1.5
    ARM926E 600MHz,Linpack 2-2.5MFlops(on Android 1.5)
    RAM: 128MB SDRAM,32bit (up to 512MB support)
    ..."
    "RK2818
    Supported Android OS: 2.1
    ARM926E 660MHz,Linpack 3MFlops+(on Android 2.1 w/o JIT)
    RAM: 256MB DDR2,32bit (up to 512MB support)
    ..."
    Leider wird dort auf eine Quelle verzichtet.

    Selbst wenn man CPU und GPU zusammenzählt wäre die CPU Geschwindigkeit nicht 1 GHz, sondern immer noch bis zu 600MHz, wobei ich
    mir angewöhnt hab, Sachen erst zu glauben, wenn ich Sie selber sehe, und eine 600MHz Anzeige hab ich im PAD noch nicht gesehen, evt wird die durch das Nexoc Compilat gedrosselt !?
    Geändert von Passer (16.04.2011 um 11:37 Uhr)

  6. #436
    Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    da schreibt jemand bei Amazon bei den Kundenrezensionen: "Sogar MKV wird mit 720dpi wiedergegeben."
    Hat jemand Erfahrung mit der Wiedergabe von MKV-Dateien?

    Mein Nexoc Pad7 erkennt die Dateien zwar als Video-Dateien, aber wenn ich sie starte, bekomme ich den Hinweis: „sorry, this video cannot be played“.

    MKV-Dateien abspielen zu können, war ein wichtiges Kriterium, mir das Gerät zuzulegen.

    Gruß
    A.

  7. #437
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Das mit den Containern ist immer sone Sache.
    in mkv kann quasi jedes Codec "liegen".

    Was für ein Codec ist denn in der mkv?

  8. #438
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Alter
    41
    Beiträge
    137

    Standard

    Zitat Zitat von Passer Beitrag anzeigen
    Und wenn die Angabe beim Händler steht, kommt sie sehr wohl vom Händler!
    Da kann aber der Händler auch nichts dafür, wenn die Angaben so im Internet stehen und er die aus dem www bezieht.
    Auf den Link mit den 1 Ghz sind wir bestimmt alle schon über Google gelandet.
    Normalerweise nehmen Händler die Daten ja von der Verpackung, dort steht aber wenig Detail über die verbaute Hardware.

    Naja, ich brauch den zum Glück nur für ein bisjen Internet oder Musik hören, Filme guck ich am Fernseher.
    Der Kopfhörer der dabei war taugt nichts, das hatte ich schon mal geschrieben, mit dem Kopfhörer von meinem Creative Labs MP3 Player ist der Klang um Welten besser.

    Für mich war das Nexoc 7 mehr als reiz, eine neue technische Spielerei zu haben.
    Ich hab bereits ein Netbook und 3 Computer + Flachbild Fernseher der über USB alles abspielt.

  9. #439
    Gast
    Gast

    Ausrufezeichen Nur so zur Info

    Rockchip RK2808: Neuer 1-GHz-Prozessor für Tablets und Co.

    rockchip rk2808 Rockchip RK2808: Neuer 1 GHz Prozessor für Tablets und Co.Das in China ansässige Unternehmen Rockchip stellt Prozessoren her. Die Rockchip-Prozessoren finden Anwendungen in Tablet PCs, Smartphones und anderen mobilen Endgeräten. Bislang war das Spitzenmodell mit 600 MHz getaktet und konnte eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln darstellen.

    Der neue Rockchip RK2808 ist die verbesserte Version und arbeitet schon mit 1 GHz Leistung. Beim Rockchip RK2808 handelt es sich um einen “SoC” (System on Chip), der ebenso für die Grafikausgabe zuständig ist.

    Das Gesamtpaket im Rockchip RK2808 bilden einzeln aufgezählt: 1-GHz-Prozesor, 256-MB-Arbeitsspeicher und Grafikdecoder mit einer maximalen Auflösung von 1024 x 768 Pixeln. Dazu schafft der neue Prozessor, auch Videos in 720p wiederzugeben. In Verbindung mit dem Google Android Betriebssystem in der Version 2.1 oder 2.2 wird der Rockchip RK2808 perfekt harmonieren.

  10. #440
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    www.cyberport.de
    Zitat Zitat von Nexoc 7 Beitrag anzeigen
    Da kann aber der Händler auch nichts dafür, wenn die Angaben so im Internet stehen und er die aus dem www bezieht.
    Der Händler könnte
    a) Seine Infos nicht von irgendwelchen Seiten, sondern vom Hersteller beziehen
    b) Selber mal gucken, was das Gerät kann
    c) Nicht mit Infos prallen, die nicht auf der Verpackung stehen (dann wäre er auf der sicheren Seite)

    Natürlich ist der Händler dran Schuld, wenn er Bockmist irgendwo falsch abschreibt!

    Zur Info: Nicht alles, was im Internet steht ist wahr. Bestes Beispiel ist die hier drüber stehende News, die entweder glatt gelogen oder schlecht recherchiert ist.

    Wahrscheinlich meinen die den 2818er (der auch keien 1GHz hat) oder irgendwas aus der 29er Baureihe.

    Zumindest, wenn man davon ausgeht, dass der Hersteller (RK) weiss, was er baut!

LinkBacks (?)

  1. 03.11.2016, 19:31
  2. 01.03.2014, 22:15
  3. 29.08.2013, 23:07
  4. 31.07.2013, 04:49
  5. 11.05.2013, 13:24
  6. 06.02.2013, 12:30
  7. 23.12.2012, 12:25
  8. 19.10.2012, 22:56
  9. 09.10.2012, 08:15
  10. 25.07.2012, 14:55
  11. 09.05.2012, 02:05
  12. 02.05.2012, 23:33
  13. 02.05.2012, 23:33
  14. 11.04.2012, 07:34
  15. 09.04.2012, 19:37
  16. 29.03.2012, 23:56
  17. 11.09.2011, 18:29
  18. 21.08.2011, 13:11
  19. 05.08.2011, 17:25
  20. 20.04.2011, 14:05
  21. 17.04.2011, 22:48
  22. 14.04.2011, 22:55
  23. 04.04.2011, 22:45
  24. 26.03.2011, 13:57
  25. 20.03.2011, 19:38
  26. 20.03.2011, 19:37
  27. 20.03.2011, 17:43
  28. 20.03.2011, 12:38
  29. 11.03.2011, 21:11
  30. 23.02.2011, 10:43
  31. 11.02.2011, 19:28
  32. 02.02.2011, 17:31
  33. 11.01.2011, 09:30
  34. 10.01.2011, 23:08
  35. 17.12.2010, 22:00

Ähnliche Themen

  1. ASUS Eee Pad EP101TC Tablet-PC
    Von Neptun im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 17:43
  2. Info ASUS Eee Pad EP101TC ohne Windows, dafür mit Android OS
    Von Neptun im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 18:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!