notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Like Tree12Likes

Günstiges Windows Tablet

Dies ist eine Diskussion über 'Günstiges Windows Tablet' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hey, ich bin derzeit auf der Suche nach einem günstigen Windows Tablet. Im Grunde genommen brauche ich nicht zwingend eins, ...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    7

    Standard Günstiges Windows Tablet

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hey,

    ich bin derzeit auf der Suche nach einem günstigen Windows Tablet. Im Grunde genommen brauche ich nicht zwingend eins, habe dementsprechend auch so gut wie Anforderungen an das Tablet.
    Da Tablets aber inzwischen so günstig geworden sind und ich noch nie eins hatte, dachte ich mir ich mach auch mal meine Erfahrungen damit.

    Ich werde es vermutlich nur benutzen um mir im Bus meine Vorlesungsskripte anzugucken und Zuhause ein bisschen mit Internet surfen, Nachrichten lesen etc.

    Jetzt habe ich ein bisschen gegoogelt und das "Onda V820w" gefunden, dass man für knapp 100€ kriegt.
    Hat Dualboot Windows+Android und ansonsten eher die Standardspezifikation der Tablets in dem Preisbereich. Außer, dass es 2GB Ram hat. Andere Tablets die ich gefunden habe, hatten "nur" 1GB.
    Alternativ hatte ich noch das Pipo Work W2F gesehen, was aber eher schlecht verfügbar zu sein scheint in DE.

    Gibts da vielleicht noch eine bessere Alternative?
    Wie gesagt, habe keine wirklich hohen Ansprüche.

    Ich beantworte nochmal die Checkliste:

    Was möchte ich mit dem Tablet-PC machen, bzw was sollte es können ?
    PDFs lesen, Internet, eventuell mal ein kleines Spiel.
    Soll das Tablet-PC eine Tastatur, oder nur ein Display in Slate-Bauform haben ?
    Im untersten Preisbereich bleibt wohl nur Slate
    Welches Zubehör ist schon vorhanden, bzw soll später genutzt werden ? (Beispiel eine Bluetooth Tastatur oder Docking-Station)
    /
    Ist eine Stifteingabe oder lieber eine Fingereingabe per Touchscreen, oder beides gewünscht ?
    Stifteingabe wäre nicht schlecht, ist aber ein Muss.
    Welches Betriebssystem ( Beispiel: Windows, Linux, Android oder Apple iOS) soll das Tablet-PC haben ?
    Windows. Dualboot ist natürlich auch nicht schlecht.
    Welche Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ?
    ~8Zoll
    Gibt es Wunsch-Programme oder Apps, die zum Beispiel durch eine berufliche Nutzung wichtig sind ?
    /
    Welche Schnittstellen ( zum Beispiel ein LAN-Port, oder HDMI Ausgabe oder viele USB Ports u.s.w) soll das Tablet-PC besitzen ?
    (Mini)Hdmi wäre nett, aber nicht zwingend erforderlich
    Welche Akku-Leistung wird benötigt, wie lange soll das Tablet laufen ?
    Wird eine zusätzliche Stifteingabe zum malen, zeichnen und schreiben (aktiver Digitizer) benötigt ?
    Nicht zwingend.
    Reicht "WLAN only" aus oder soll das Tablet zusätzlich UMTS-3G besitzen ?
    Wlan würde ausreichen.
    Wieviel Arbeitsspeicher soll das Tablet haben ? (16, 32 oder 64GB ?)
    Die Frage verwirrt mich ein bisschen. Wenn nach Ram gefragt ist, dann kommen wir die Vorschläge 16, 32 oder 64GB etwas hoch vor für ein Tablet.
    Wenn hier um "Festplattenspeicher" geht, dann ist es ziemlich egal.
    Soll das Tablet mit einer zusätzlichen Speicherkarte aufgerüstet werden, damit mehr Daten gespeichert & Programme installiert werden können ?
    Wenn nur wenig Speicher vorhanden ist, sollte man mit einer Speicherkaste gut aufrüsten können, ja.
    Wieviel Arbeitsspeicher soll das Tablet haben ?
    Hier nochmal die Frage nach Arbeitsspeicher. Denke diesmal geht es um den "richtigen" Ram. Genug um einen flüssigen Windows-Betrieb zu ermöglichen. Ich denke mal 2GB ist machbar? Viele Tablets in dem Preisbereich haben 1GB, also vllt reicht das auch?
    Soll das Tablet Spiele tauglich sein ?
    Nicht nötig. Höchstens mal ein kleines Mini-Spiel.
    Wie schwer (Gewicht) darf das Tablet-PC maximal haben ?
    /
    Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ? (WICHTIG!)
    Hab kein wirkliches Budget. Sollte so günstig für möglich sein für meine Anforderungen. Die von mir genannten Tablets kosten ja ~100€. Wenn sowas aber absolut nicht zu gebrauchen ist, würd ich auch was drauflegen
    Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit eingebunden werden ?
    Computer hab ich einen recht modernen Gaming-PC. Sollte aber eig. keine Rolle spielen. Tablet soll keine "besonderen" Aufgaben im Netzwerk verrichten.
    Ist ein CE, EMV Prüfsiegel wichtig ?
    /


    Hoffe ihr könnt mir helfen, da ich mich überhaupt nicht auskenne

    Grüße
    Obi Wan likes this.

  2. #2
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin Moin Tarrew,

    Erst einmal hallo und herzlich Willkommen im Club.

    Wir haben ja auch gerade das recht neu das V919 Dual von Onda herein bekommen. Es befindet sich momentan in der Testphase. Das Tablet selber macht keinen schlechten Eindruck. Allerdings ist die Akkulaufzeit nicht so berauschend. Es wurde ein kleinerer Akku verbaut als angegeben. So etwas kommt gerne einmal bei China Tablets vor. Man schickt es ja meistens nicht wieder zurück. Das wissen die China Händler. Weil es immer recht umständlich ist.

    Ich denke das das von dir aufgeführte Tablet von Onda nicht schlecht ist. Genaues kann man aber erst immer sagen, wenn man es in der Hand hält. Allerdings sind die 32 GB an internen Speicher recht dürftig. Beim V919 Dual, wird der interne Speicher zu 50/50 unter den Systemen aufgeteilt. Da bleiben dann vielleicht noch 10 GB am Ende zur Verfügung. Das ist nicht wirklich viel. Wenn dann würde ich mir an deiner Stelle eher das V891w ansehen. Das ist zwar minimal größer, 8,9", aber hat wenigstens 64 GB internen Speicher. Dann musst du allerdings noch Verpackung und Versand dabei rechnen. Und Märchensteuern + Zollgebühren. Alles zusammen auch noch mal gute 40 Euronen.

    Als Alternative, dass Dell Venue 8 wird im Moment verramscht. Kannst du dir ja auch mal ansehen.

    Update: Vielleicht wäre das Lenovo Miix 3 830 auch was für dich. Momentan günstiger bei Amazon. Gugst du hier: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...wwtabtechde-21

    Gruß
    Uli

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Hey, danke schonmal.
    Das Lenovo werd ich mir sofort nochmal genauer angucken.

    Hatte schonmal auf myDealz gesehen, dass das Dell Venue 8 echt günstig zu haben ist, allerdings scheint es (laut den Kommentaren) zwei Versionen des Tablets zu geben, wobei die neuere wohl deutlich schlechter sei als die ältere.

    Für den Fall, dass ich mich für eins der China-Tablets entscheiden würde, gibt es da irgendeinen Händler der zu empfehlen ist? Denke grade bei so Importen muss man wahrscheinlich aufpassen, wo man kauft.

    Grüße

  4. #4
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin Moin Tarrew

    Du könntest über TinyDeal bestellen. Bei uns hier im Forum kannst du auch Rabattaktionen von TinyDeal auswählen. Einfach mal bei den Händlerfouren schauen. Oder hier direkt zu finden: http://www.tabletclub.de/tinydeal-com-online-shop/

    Wir haben unser Onda, direkt beim Onda-Shop bestellt. Das funktionierte auch recht gut. Da ist aber alles nur auf Englisch.

    Bei TinyDeal hat man eine deutschen Support. Was jetzt besser ist, dass muss du aber selber für dich entscheiden. TinyDeal bekommt auf jeden Fall sehr viel Zusprache in div. China-Fouren. Habe aber selber noch keine Erfahrungen sammeln können.

    Also probiere es aus und schreibe hier ruhig deine Erfahrungen.

    Gruß
    Uli

  5. #5
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    hallo und willkommen im Club !

    Zitat Zitat von Tarrew Beitrag anzeigen
    Für den Fall, dass ich mich für eins der China-Tablets entscheiden würde, gibt es da irgendeinen Händler der zu empfehlen ist? Denke grade bei so Importen muss man wahrscheinlich aufpassen, wo man kauft.

    Grüße
    Mach hier bei uns im Supportforum von TinyDeal ein neues Topic auf und kläre dort Fragen zum Versand, Lieferdatum u.s.w.
    So hast du später etwas in der Hand, falls mal was schief geht
    Tarrew likes this.

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke euch beiden nochmal
    Habe mich jetzt mal kurz auf TinyDeal umgeguckt und es gibt ein paar vergleichbare zu dem ONDA V820w.

    Hatte diese 4 hier gesehen:
    Beste dual-boot tablet, dual-boot tablet zum Verkauf mit günstigen Preis online - TinyDeal

    Die scheinen technisch fast identisch zu sein. Das CUBE iwork8 hat wohl einen noch wesentlich kleineren Akku und wäre wohl keine Option.
    Das CHUWI Vi8 und das TECLAST X80h haben (angeblich) einen etwas größeren Akku. Wäre eins davon die bessere Alternative gegenüber dem ONDA oder mangelt es da vllt an etwas anderem, so dass das ONDA schon das beste von denen wäre?

  7. #7
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin Moin Tarrew,

    Das ist schwierig zu beantworten. Wie gesagt, die Qualität sieht man erst, wenn man das Gerät mal in den Händen gehalten hat. Es kann auch schnell passieren, das das was in der Produktbeschreibung steht, nicht 100%tig hin haut. Dann kann man es zurück gehen lassen. Das gestaltet sich aber meistens recht schwierig.

    Ich habe mal bei Amazon noch Onda Tablets gesucht und ein paar dort gefunden. Die Rezensionen waren eigentlich im großen und ganzen recht positiv. Was die Qualität an geht. Das deckt sich im großen und ganzen auch mit meinen Erfahrungen. Es kann aber bestimmt auch immer einmal Ausreißer nach oben oder unten geben.

    Wie gesagt, ich würde mir es aber überlegen, ein Tablet mit 32GB internen Speicher zu kaufen. Da sich die Systeme ja den Speicher zu 50-50 aufteilen, ist auf jeden Fall wohl bei Onda der Fall, bleibt bei 16GB nicht mehr wirklich viel übrig. Ich weiß jetzt nicht genau wie das bei den anderen Herstellern implementiert wurde, denke aber ähnlich. Da bleibt dann nicht mehr viel übrig. Im besten Fall vielleicht die Hälfte.

    Die Entscheidung liegt im Endeffekt natürlich bei dir.

    Schön wäre es, wenn du dich für ein China Tablet entscheidet, wenn du Uns an deine Erfahrungen im nach hinein teilhaben lassen könntest. Das würde anderen Usern bestimmt eine Menge helfen.

    Bin schon gespannt für welches Gerät du dich dann am Ende entscheidet.

    Gruß
    Uli

  8. #8
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    Vor allem eine Rückabwicklung - nach fehlerhaftem Gerät - würde mich interessieren.

    Habe auch gekauftes, defekt erhaltenes Chinaprodukt über Amazon zurückschicken wollen.
    Leider gab es da massiv Schwierigkeiten. Viele positive schriftliche Zusagen über den Verkäufer - aber dabei blieb es dann auch.
    Solange das Gerät ok ist und der Preis auch stimmt - dann sagt ja auch keiner etwas.

    Daher mein Interesse an diesen chinesischem Großhändler hier im Forum.
    Würde mich dann freuen, wenn hier ehrliche Eintragungen nach Kauf, Reparatur etc. erfolgen würde.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Würde mir grundsätzlich das Teclast X80h sofort kaufen.
    Hab mir dazu auch mal folgendes Video angeguckt:
    https://www.youtube.com/watch?v=AGW6-ykSpR0

    Allerdings sagt der Typ auch in den ersten 40Sekunden, dass es das Tablet mit schnellem Toshiba-Speicher und mit langsamem BIWIN-Speicher gibt. Das Risiko scheint mir da ein bisschen hoch, dass ich ein Modell mit langsamen Speicher kriege. Außerdem wird anscheinend nur eine SD-Card bis 32GB unterstützt :/
    Das Chuwi Vi8 8 hat auf jeden Fall guten Hynix Speicher verbaut, aber Chuwi soll wohl extrem schlecht sein, was Updates betrifft.
    Das ONDA hat dann wieder einen kleineren Akku.

    Die Entscheidung wird wohl erst in den nächsten paar Tagen getroffen, weil es doch etwas schwieriger ist. Werde dann auf jeden Fall meine Eindrücke posten

  10. #10
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    www.cyberport.de
    Moin Moin,

    ich denke das es schwierig wird, sollte ein defekt an einem China Tablet auftreten. Also wenn man im Onda Shop direkt bestellt, dann ist das ersten in Englisch und zweitens scheinen das auch immer Standard Antworten zu sein. Da wird eine Rückabwicklung wohl eher recht schwierig. Dann kann man das eher als Testlauf sehen. Und sich damit dann zufrieden geben. Allerdings sind das alles erst einmal nur Vermutungen von mir, den bis dato funktioniert das Onda V919 ja problemlos. Von daher erst mal alles nur hypothetisch.

    Ich habe aber in einem China Forum gelesen, das die gute Ida von TinyDeal, sich um solche Probleme kümmert. Und das da defekte Geräte ausgetauscht wurden. Ebenso bei Falschlieferungen wurde das Problem behoben. Und das dann auch noch alles in Deutsch. Also nicht in Englisch. Von daher denke ich ist man da eher sicher, als bei den direkten China Shops. Ich wäre auch gespannt auf direkte Erfahrungen. Ob man aber immer 100%tig das bekommt, was in den Spezifikationen steht, dass ist immer so eine Sache. Ich denke die bauen auch mal gerne ähnliche Hardware ein, wenn diese nur zur Verfügung steht. Daher die leichten Abweichungen. Von daher wird es für TinyDeal schwierig, auf solche direkten Fragen, eine 100%tige Aussage treffen zu können.

    Sie bekommen eine Charge und können nur hoffen das die auch passt. Es werden ja keine Geräte geöffnet werden um das genau zu kontrollieren.

    Also bleibt immer eine gewisses Restrisiko.

    Update: Ich habe mal eben den Onda Shop angeschrieben und nachgefragt, woher der Unterschied bei der Akkukapazität kommt. Mal sehen wie die Antwort ausfällt. Es dauert aber in der Regel 24h bis eine Antwort da ist. Sage dann Bescheid, wie sie geantwortet haben.

    Gruß
    Uli

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Günstiges 10 Zoll Tablet
    Von Schoasch im Forum Biete und Suche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 10:53
  2. Kaufberatung Günstiges Tablet für unterwegs
    Von whatsit im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 13:16
  3. Kaufberatung Wieder günstiges Tablet von Plus.de
    Von pako1 im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 19:04
  4. Kaufberatung Suche günstiges Tablet
    Von J79 im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 21:45
  5. Vorstellung Günstiges (119€) 7 Zoll Tablet: xPad 7
    Von Gast im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 16:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!