notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
Like Tree1Likes

Noch mal eine Endscheidung zwischen 2 Herstellern

Dies ist eine Diskussion über 'Noch mal eine Endscheidung zwischen 2 Herstellern' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo ich hatte ja schon gesagt in einem Thema das ich das Samsung galaxy Tab s im Auge habe Jetzt ...

  1. #1
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2015
    Alter
    31
    Beiträge
    31

    Standard Noch mal eine Endscheidung zwischen 2 Herstellern

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo ich hatte ja schon gesagt in einem Thema das ich das Samsung galaxy Tab s im Auge habe
    Jetzt habe ich aber auch noch die Lenovo Yoga 2 gesehen das 10 Zoll und das Pro mit 13 Zoll :-) http://www.amazon.de/Lenovo-Tablet-P.../dp/B00NHKF64K
    und das 13 Zoll ist ja nicht viel Teurer als das Galaxy Tab s

    welches würdet ihr jetzt Empfehlen ?
    Das Yoga 2 Pro hat ja auch full HD angeblich zwar kein Amoled aber so schlecht kann das Bild doch nicht sein oder ,vielleicht nat es ja einer und kann berichten

    lg Danny

  2. #2
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin moin DannyDampfer,

    Die Lenovo Geräte sind in den meisten Fällen nicht schlecht. Ich habe hier zwei herum liegen. Und zwar das Lenovo Ideapad Joga 11 und das Tinkpad 8. Beides top Geräte.

    Das kleinere Tablet, welches du ansprichst, habe ich noch nicht in Händen gehabt. Daher kann ich dazu wenig sagen.

    Das 13 Zoll gerät habe ich mir schon einmal angesehen. Wertigkeit ist gut. Das Display ist auch nicht schlecht, aber natürlich kein Amoled. Die Größe mit 13 Zoll muss einem gefallen, dadurch ist es auch recht schwer. Ich denke der Akku ist recht stark, welches der Größe geschuldet ist. Der Beamer ist ein nettes Gadjet, mehr aber auch nicht. ist sehr grobpixelig. Da solltest du nicht zu viel erwarten.

    Vergleichbar sind die beiden Tablets nicht wirklich. Und auf dem Lenovo ist noch Android Kitkat. Das wäre für mich schon ein Ausschlußkreterium.

    Gruß
    Uli

  3. #3
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2015
    Alter
    31
    Beiträge
    31

    Standard

    Ok kann man auf dem Lenovo Yoga 2 kein Lolipop machen ? also geht das da nicht ?

    wie schaut das bei dem Galaxy Tab s aus ich habe bei Amazone gelesen bei Bewertungen das viele Akku Probleme haben die defekt waren ,und andere hatten das Problem das die Rückseite durch Hitze verbogen war

  4. #4
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin moin DannyDampfer,

    Ob Lenovo noch Lollipop für Das Yoga 2 liefert, dass kann ich dir so nicht beantworten. Evtl. vielleicht???

    Ob es Costom-Roms für das Yoga 2 gibt, keine Ahnung. Wenn ja, dann musst du die aber selber flashen......... Dann ist definitiv die Herstellergarantie erloschen, sollte es einmal zu einem Garantiefall kommen. Bei Samsung wird bei einem Flash sogar ein Knox-Counter aktiviert. Dieser kann nur durch Samsung selber zurück gestellt werden. Damit ist dort dann auch die Garantie erloschen.

    Akkuprobleme hatte ich bei meinem 10.5 nicht wirklich gehabt, bis jetzt. Man sollte allerdings immer eine Werksrückstellung durchführen, wenn ein Update der Firmware angeboten und durchgeführt wurde. Danach läuft in den meisten Fällen, der Akku, dann auch wieder normal. Gerade noch bei meinem Dell Venue 8 erlebt. Dort wurde von Lollipop 5.02 auf 5.1 upgedatet. Und danach war der Akkuverbrauch recht hoch. Werksrückstellung durchgeführt und nun ist der Akkuverbrauch wieder normal.

    Die Akkuprobleme und die durch Erwärmung verzogene oder verbeulte Rückseite war eher ein Problem beim 8.4 Zoll Gerät. Dort habe ich auch des Öfteren davon gelesen gehabt. Beim 10.5 Zoll Gerät scheint es da wenig Probleme zu geben. Allerdings kann man so etwas nie und bei keinem Hersteller ausschließen. Hier bildet Samsung keine Ausnahme.

    Wie schon gesagt, mein Gerät hat bis dato noch keine Probleme gemacht.

    Gruß
    Uli

  5. #5
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2015
    Alter
    31
    Beiträge
    31

    Standard

    Danke erstmahl für deine Antwort hier in dem Forum da schreibst du auch :-) Android Hilfe ,da hast du berichtet das beim laden und gleichzeitigen nutzen das Tablet nicht gut Ladet , und einige Leute in dem Thema berichten das sie ihr gerät einschicken mussten weil der Akku oder so defekt wa die haben über Nacht zb den Ganzen Akku ler gehabt ,hätte ja gerne den Link hier rein gepackt aber weis nicht ob man das darf von einem Anderen Forum
    lg

  6. #6
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2015
    Alter
    31
    Beiträge
    31

    Standard

    Wollte noch zufügen das einige das Akkuprolem auch ohne Lilipop oder Update haben sondern einfach so das es auf einmal schnell ler wird , hat samsung da ein Problem gebaut ? weil habe keine lust wen ich es kaufe es schon kaput ist und einsenden soll oder so

  7. #7
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin moin DannyDampfer,

    Das habe ich auch im Testbericht geschrieben gehabt. Unter Lollipop haben die das aber besser gelöst. Nun lädt das Tablet bei Benutzung, von der Geschwindigkeit, nicht langsamer auf, als wie jedes andere Tablet, welches ich benutze. Allerdings verwende ich nicht den originalen Ladeadapter. Sondern den vom Onda. Dieser liefert mit 2,5A etwas mehr Ladestrom, welches in den meisten Fällen eine schnellere Ladung bewirkt. Das aber nur so am Rande.

    Wie ich schon schrieb, viele machen die Firmwareupdates, setzen danach aber nicht auf Werksrückstellung zurück. Dann ist auf einmal der Akkuverbrauch im Standby höher, welches ja meistens über Nacht auffällt, da da das Tablet nicht verwendet wird. Und dann ist auf einmal der Akku defekt. Das ist meistens die erste Schlussfolgerung.

    Meine Erfahrungen sagen mir aber, es sollte erst einmal auf Werksrückstellung zurück gesetzt werden. Danach benötigt der Akku ein paar Ladungen um sich neu zu kalibrieren. In 99% der Fälle ist der Akkuverbrauch danach wieder wie vor dem Update. Nur ist das immer etwas lästige Arbeit......

    Gruß
    Uli

  8. #8
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2015
    Alter
    31
    Beiträge
    31

    Standard

    Kaliebriren bedeutet ? muss man da beim laden bestimmt vorgehen ? ab wan laden oder so an oder aus ...
    was denkst du dann über die Fälle wo Samsung die Akkus getauscht hat und so ? also die Leute die das Problem schon vor dem Update hatten also wo noch nach dem Kauf Kit Kat drauf war

  9. #9
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin moin DannyDampfer,

    Kalibrieren bedeutet: Die Ladeelektronik brauch ein paar Ladvorgänge um sich ordnungsgemäß einstellen zu können.

    Ich lade meine Geräte immer erst, wenn sich das Tablet meldet. Heute sind ja überall Lithium Ionen Akkus verbaut, diese haben keinen Memory-Effekt mehr. Daher kann man die so laden, wie das Gerät es meldet.

    Zu den Akkuproblemen unter KitKat kann ich nicht viel sagen, nur das ich keine Probleme hatte und unter Lollipop nicht habe.......

    Gruß
    Uli

  10. #10
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2015
    Alter
    31
    Beiträge
    31

    Standard

    www.cyberport.de
    ok ich danke dir

    Du hast ja Erfahrung und Ahnung ,gibt es ein vergleichbares Gutes Tablet ,klar zwar ohne Amoled aber was auch in dem Preis liegt was vielleicht noch besser ist oder habe ich mir mit dem Tab s schon das beste raus gesucht :-)
    weil habe das hier gesehen http://www.mediamarkt.de/mcs/product...html?langId=-3
    hat auch 3 gb aber ob da Lolipop drauf geht keine Ahnung

    Und eine Frage zu dem Touchwitz oder wie man das nennt da hat man ja wohl eine Seite wo einen Zeitungsartikel und so angezeigt werden fressen die viel akku ? kann man die irgendwie abstellen ? kann man auch auf dauer die Pflicht Apps deaktivieren ,weil löschen geht ja nicht

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ComeBuy News Gute und günstige Smartphones zwischen 100€ und 150€
    Von Zeisha im Forum Comebuy Online Shop
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 22:21
  2. Kaufberatung und wieder eine Kaufberatung für's Studium - aber immer noch unschlüssig
    Von Tiggerentchen im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 22:16
  3. Kaufberatung Und noch ein (noch) Unwissender...:)
    Von vkuechler im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 11:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!