notebooksbilliger.de
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Welcher Tablet-PC ist sinnvoll?

Dies ist eine Diskussion über 'Welcher Tablet-PC ist sinnvoll?' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo zusammen, seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem Tablet-PC und inzwischen habe ich soviel gelesen, das ...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2011
    Alter
    42
    Beiträge
    12

    Standard Welcher Tablet-PC ist sinnvoll?

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem Tablet-PC und inzwischen habe ich soviel gelesen, das ich schon garnicht mehr weiß, welcher für mich geeignet ist. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich schreibe einfach mal auf, wo ich meine, das will ich haben.
    Also er sollte auf jeden Fall multitouchfähig sein, 10" haben, ich möchte damit per USB-Stick(bzw. mit Sim-Slot) online gehen können. GPS wäre toll, muss aber nicht zwingend sein. Kontrast ausreichend gut. Flash wäre noch wichtig. Mit dem Betriebssystem stehe ich auch auf dem Kriegsfuss. Windows 7, Android 2.1, 2.2, 2.3...was ist nun gut oder wo liegen die (groben) Unterschiede? Ich möchte unterwegs surfen, lesen, evtl einen Film sehen oder ein Spielchen daddeln. Funktionieren eigentlich Browsergames auf den Tablets?

    Zuletzt hatte ich mich für den Archos 101 begeistert, welches allerdings kein Flash zeigt und UMTS auch nicht geht(?), heute sah ich den Adam Notion Ink, aber den kann man hier scheinbar noch nicht kaufen, auch würde er mein Budget sprengen. Meine Preisvorstellung liegt bei +/- 250 Euro.
    Was ist mit diesen Easypix-Tablets, taugen die was, abgesehen vom fehlenden Multitouch? Ich muss keine tolle Marke auf dem Teil stehen haben, hauptsache es kann, was ich brauche und muss das Teil bei Garantieansprüchen nicht ans andere Ende der Welt schicken
    Ich frage mich, warum so viele Tablets keine Funktion für UMTS haben, darum geht es doch bei den Teilen?!
    Wäre toll, wenn ihr mir dabei helfen könntet, eine Richtung zu finden.
    Vielen Dank
    Tini

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Hallo Tini und willkommen im Club.

    Damit ich / wir dir besser helfen können, möchte ich dich bitten, mal hier reinzuschauen:

    http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...fberatung.html

    und dann die Punkt, die dir wichtig sind, hier in deinem Beitrag zu posten.

    Fragen ? Fragen !

    Grüße
    Rolf

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2011
    Alter
    42
    Beiträge
    12

    Standard

    Danke Rolf

    Die Liste hätte ich ja vorher schon entdecken können, ich war wohl zu voreilig

    Also hier meine Liste:

    1. Was möchte ich mit dem Tablet-PC machen, bzw was sollte es können ?
    Siehe auch dazu unsere Umfrage: http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...mputer-pc.html (Was machst Du mit deinem Tablet-PC ?)
    Ich möchte im Inet surfen, Emails empfangen, bzw. schreiben (Programm nicht zwingend notwendig wg. GMX z.B.?), chatten per Skype und/oder ICQ. Eigene Fotos und Videos verwalten, eBook evtl. und Spiele für zwischendurch mal. Evtl. Browsergames spielen, wenn dies möglich ist. GPS sollte möglich sein.
    2. Soll das Tablet-PC eine Tastatur, oder nur ein Display in Slate-Bauform haben ?
    Tastatur ist momentan unnötig, evtl. später eine kleine externe.
    3. Ist eine Stifteingabe oder lieber eine Fingereingabe per Touchscreen, oder beides gewünscht ?
    Fingereingabe ist ok, Stift hab ich zur Not noch im Haus.
    4. Welches Betriebssystem ( Beispiel: Windows, Linux, Android oder iOS) soll das Tablet-PC haben ?
    Welches besser ist Ich benutze am Notebool derzeit Vista. Android ist ok, solange ich z.B. Karten oder USB-Stick einstöpseln kann, ohne vorher irgendwas "befehlen" muss (für mich schlechte Linux-Erfahrung, ist mir zu nervig). Was eben besser läuft und stabil ist.
    5. Welches Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ?
    10 Zoll
    6. Gibt es Wunsch-Programme oder Apps, die zum Beispiel durch eine berufliche Nutzung wichtig sind ?
    Derzeit Kalender, Terminverwaltung, alles weitere wird sich wohl nach dem Motto ergeben "Oh, das kann ich brauchen"
    7. Soll das Tablet Spiele tauglich sein ?
    Gerne. Vielleicht einfache Dadddelspiele wie Karten Mahjong oder sowas, evtl Browsergames wie z.B. Travianer oder Monsterworld auf FB, wenn nicht, ist es nicht schlimm.
    8. Welche Schnittstellen ( zum Beispiel ein LAN-Port, oder HDMI Ausgabe oder viele USB Ports u.s.w) soll das Tablet-PC besitzen ?
    HDMI wäre nett, 1-2 USB 2, Anschluss für Kopfhörer, Speicherkarten
    9. Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit aufgenommen werden ?
    Laptop 1 mit Vista, Laptop 2 mit Linux, Fritzbox. Kenne mich da nicht so aus, aber per W-LAN ins Internet sollte funktionieren. Bluetooth zum Vista-Laptop.
    10. Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ?
    300 Euro

    G-Sensor?
    Ja
    Kameras (wieviel e und welche Auflösung)?
    eine reicht, muss nicht sein, wäre aber ein nettes Extra. Bin an 8-10 MP gewöhnt, da hält keine "Handy-Fotofunktion"
    Gewicht? Abmessungen
    10" nicht zu schwer
    Akkulaufzeit? Akku wechselbar?
    Möglichst lange, wechselbar wäre nicht schlecht. Könnte man das Tablet zur Not einschicken um einen neuen Akku verbaut zu bekommen, oder ist es dann hinüber?!

    Wann in Deutschland erhältlich
    Wo erhältlich?
    Buchversand Ama...Elektrogeschäfte sind einige Namenhafte in näherer Umgebung, wäre gut um eine Anlaufstelle zu haben.

    Wie sieht der Support aus?

    Welcher Prozessor?

    Wie groß ist die Festplatte? SSD oder HDD?
    Ich komme mit meinem Wissen langsam an meine Grenzen
    Wie groß soll der RAM sein?
    Was empfehlt ihr?
    Kommunikation: UMTS? WLAN? Bluetooth? Welche Versionen?
    UMTS per Stick oder Kartenfach (Mini-Sim gibt es hier nicht oder?) Bluetooth..öhm, Version?

    Extras:
    Dockingstation, wie ausgestattet?
    Muss man das haben?

    Aufsteller?
    Wäre nett.

    KFZ-Befestigung?
    nicht zwingend

    Case? Hart oder Weich?
    Hart, kann man ja immer noch dazu holen.

    So, dann hoffe ich mal, damit könnt ihr etwas anfangen.
    Vielen Dank
    Tini

  4. #4
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    puh, ganz schön viel Text

    Ich nehme mal die wichtigsten punkte aus deinem Beitrag:

    5. Welches Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ?
    10 Zoll
    9. Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit aufgenommen werden ?
    Laptop 1 mit Vista, Laptop 2 mit Linux, Fritzbox. Kenne mich da nicht so aus, aber per W-LAN ins Internet sollte funktionieren. Bluetooth zum Vista-Laptop.
    10. Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ?
    300 Euro
    Kommunikation: UMTS? WLAN? Bluetooth? Welche Versionen?
    UMTS per Stick oder Kartenfach (Mini-Sim gibt es hier nicht oder?) Bluetooth..öhm, Version?
    also mit den Vorgaben kenne ich jetzt nichts in der 300.- Euro Preisklasse, außer das hier:

    WeTab 3G 29,5 cm Tablet-PC 32GB - NEUE VERSION: Amazon.de: Computer & Zubehör

    mit UMTS, ohne bist Du mit ca. 250.- Euro für ein neues Tablet dabei.

    @ Tini

    jetzt streich mal aus der Liste alles, was nicht so wichtig ist .. vielleicht finden wir ja auch ein Android Tablet für dich

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2011
    Alter
    42
    Beiträge
    12

    Standard

    Du hast es so gewollt

    Also, ich war heute mal auf "Tablet-Schau". In 4 Geschäften konnte ich mir insgesamt 3 Modelle anschauen, echt dürftig, wo doch gerade irgendwie alle so ein Teil haben wollen, oder täusch ich mich?
    Ich hab mir nun nicht die genaue Bezeichnung gemerkt, aber angeschaut habe ich mir ein Apple iPad, fand ich toll, fällt finanziell aber aus meinem Rahmen. Das WeTab 11,6" konnte ich auch bestaunen, Preis ist ok, aber die Bedienung...naja, hat mich nicht überzeugt. G-Sensor an dem Teil scheint länger als meine Geduld zu brauchen. Als ich es in Hochformat kippte, wurde der Bildschirm weiss und es passierte erstmal nichts mehr, bis ich es wieder umdrehte und das Bild wieder erschien, nach weit mehr als 10 Sekunden. Auch das Betriebssystem darauf reagierte ziemlich zäh und es schien schlecht kalibriert. Das Samsung Galaxy gefiel mir fast noch am besten, bis ich feststellte, das der Bildschirm schon maximal aufgehellt war-sprich es ist eigentlich zu dunkel.

    Also ich specke ab in Kurzfassung: 10 Zoll, Android, Mobiles surfen ein Muss, USB oder Bluetooth. Möglichst Multi-Touch.

    Viele Grüße
    Tini

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2011
    Alter
    42
    Beiträge
    12

    Standard

    Ach so, noch ein Weiteres von Samsung mit Windows 7 hab ich gesehen. Aber das läuft eher nach dem Motto Einheitsbrei. Daher fällt meine Wahl auf Android, nur welche Version, das müsst ihr mir sagen

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2011
    Alter
    42
    Beiträge
    12

    Standard

    So, ich denke ich habe mich nun entschieden.
    Ich werde mir das Flytouch 3 16GB mit Android 2.2 Froyo zulegen.
    Ich habe in diversen Foren Meinungen darüber gelesen und bei Youtube das Teil in Aktion gesehen.
    Alles in allem scheint es gut anzukommen und zur Not hab ich ja das 14 Tage Rückgaberecht.
    Einen Händler habe ich hier um die Ecke und laut diesem 2 Jahre Garantie, da habe ich schon woanders
    von einem Jahr gelesen. Auf Multitouch werde ich verzichten müssen und bei dem Preis ist auch verkraftbar, einen
    Webstick, statt Sim-Slot, nutzen zu müssen. Es scheint, das Flytouch bietet, was ich suche.

    Falls nun jemanden noch einfällt, wieso man das Teil auf garkeinen Fall nehmen sollte...bitte laut rufen

    Grüße von Tini

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    46

    Standard

    Hallo Tini,
    ich habe selbst auch schon mal über das Flytouch nachgedacht, bin aber beim Hannspree HannsPad gelandet (Testbericht in arbeit). kein UMTS (nutze mein Handy als Zugangspunkt), kein GPS aber zum surfen und arbeiten ganz ok..Neupreis bei 250,-€ ca.
    Falls du dir doch ein Flytouch kaufst, würde ich mich über ein Feadback freuen (wollt eins für meine Freundin kaufen)

  9. #9
    Team-Mitglied Avatar von Gandalf
    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    Hallo Tini,

    ansich keine schlechte Wahl wenn Du nicht warten kannst, aber GPS mit externer Antenne wäre z.b. nicht mein Fall!
    Außerdem ist das Display resistiv, also veraltete Technologie.

    Was toll ist, das an dem USB-Anschluß u.a. auch ein Surfstick angeschlossen werden kann! Auch der Preis spricht für das Gerät!

    Mein Tipp wäre, warte noch ein Weilchen! Amazon kommt mit einem eigenen Tablet, ebenso wie Google und Medion (ALDI Hauslieferant)!
    Die Preise in Asien und Amerika gehen merklich nach unten und so sollte in den nächsten Wochen auch hier ein Preisrutsch in Richtung 300 Euro für nicht UMTS-Tablets und 400-450 Euro für solche mit UMTS kommen!

    Beispiel: Das neue Toshiba Thrive kommt Ende Juli für ab 449 Dollar in den USA heraus! Das Gerät hat einen Dualcore Prozessor mit zwei mal 1 GHz und 8 GB Speicher und ein kapazitives Multitouch-Display mit einer Auflösung von 1280x800 Pixel! Natürlich ist die GPS Antenne eingebaut! Außerdem hat das Gerät 2 Kameras, eine mit 2 Megapixel Auflösung und eine mit 5 Megapixel Auflösung und eine Akkulaufzeit von ca. 7 Stunden!

    Hört sich das nicht besser an?
    Geändert von Gandalf (27.06.2011 um 13:07 Uhr)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2011
    Alter
    42
    Beiträge
    12

    Standard

    www.cyberport.de
    Na klar, werde meinen Bericht über das Flytouch so umfassend wie möglich abgeben. Wahrscheinlich aber eher aus Sicht der Frau, was manchmal ja gar nicht so verkehrt ist

    Ich bin ungeduldig und geizig Selbst wenn ich noch warte, voraussichtlich wird es mich nicht glücklich machen, denn über "Umwege" per Handy ins Internet zu kommen wäre für mich höchst unbequem. Da ist mir ein Stick lieber, zumal die Anschaffung bei dem Pad-Preis ja eher ins Nebensächliche fällt, da bin ich dann immer noch unter meiner Preisvorstellung.
    Die externe GPS-Antenne stört mich nicht, da ich zwar gerne GPS haben will, aber nicht täglich nutzen werde. Eben eine Spielerei für "eventuell mal".
    Ein kapazitives Display wäre schon genial, aber ich habe mich deshalb davon abgewandt, da ich als Frau mit langen Fingernägeln mehr schlecht als recht darauf bewegen konnte-z.B. das iPad reagierte kaum bis garnicht auf die Nagelspitzen. Also entweder Multitouch oder kurze Nägel...na? Kamera ist wie gesagt nicht so wichtig für mich, da ich sowieso gerne fotografiere und dementsprechen ausgerüstet bin. Hierzu wäre noch die Frage wichtig, ob ich z.B. einen Kartenleser anschließen kann, bzw. ob der erkannt wird. In der Kamera habe ich nämlich andere als micro-SD.
    Zumal ich einen Händler habe, bei dem ich es auch abholen könnte, wenn ich wollte. Selbst wenn das ein Wohnzimmerversand sein sollte, so hab ich jemanden, der "greifbar" ist, gibt mir ein besseres Gefühl.

    Gab es nicht schon mal eines, wo Medion drin steckte, oder drauf stand, und ganz schlecht abgeschnitten hatte? Ich meine sowas mal gelesen zu haben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Hp tablet ist da
    Von snowman-x im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 20:24
  2. Artikel: Wer oder was ist ein HP Palmpad ?
    Von Neptun im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 10:08
  3. Info es ist vollbracht ... Samsung Galaxy Tab
    Von Ratman im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 13:38
  4. Frage Wer oder was ist ein Palmpad ?
    Von Neptun im Forum Tablet-PC Convertibles, Hybrid Tablets und Detachable Ultrabooks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 18:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!