notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Tablet als Notebook Ersatz

Dies ist eine Diskussion über 'Tablet als Notebook Ersatz' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo, typische Frage, kenne mich mit Tablets nicht aus, hab mich etwas umgesehen und tendiere zu Viewsonic Viewpad10 (nicht "S), ...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    12

    Standard Tablet als Notebook Ersatz

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo,
    typische Frage, kenne mich mit Tablets nicht aus, hab mich etwas umgesehen und tendiere zu Viewsonic Viewpad10 (nicht "S), dann hab ich bei Euch das bModo12 gesehen, was wohl nicht nicht verkauft wird (Preis?) und das HanvonB10.
    Ich brauche es nur um abends auf der Couch oder Balkon bisl zu surfen und E-Mails checken.
    Das sollte aber flüssig laufen, wenn möglich wegen dem Balkon auch ein mattes Display haben.
    Da ich es auch als Not PC haben möchte, sollte Windows drauf laufen können, um den Drucker ansteuern zu können etc. Android hatte ich bisher noch nicht, wird aber wohl sinnvoller sein, das als Haupbetriebssystem laufen zu lassen, wenn ich mir so Berichte bezüglich Windows und Tablet anschaue.
    Da ich es kaum nutze, sollte es preislich im Rahmen bleiben und wollte es auch gebraucht kaufen. Geplant waren erst 200,- für ein 7", aber denke ein 10" wäre sinnvoller, wenn auch das mir schon fast zu groß wäre, aber es muss halt auch ordentlich laufen, daher 300-350,- und bei super Angeboten auch dann halt +/- 400,-

    1. Was möchte ich mit dem Tablet-PC machen, bzw was sollte es können ?
      Surfen, E-Mails, Not PC mit Win7, aber gern als Dual OS.
    2. Soll das Tablet-PC eine Tastatur, oder nur ein Display in Slate-Bauform haben ? Slate
    3. Ist eine Stifteingabe oder lieber eine Fingereingabe per Touchscreen, oder beides gewünscht ? Fingereingabe
    4. Welches Betriebssystem ( Beispiel: Windows, Linux, Android oder iOS) soll das Tablet-PC haben ? Windows 7 und Android
    5. Welche Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ? bevorzugt 9-10"
    6. Gibt es Wunsch-Programme oder Apps, die zum Beispiel durch eine berufliche Nutzung wichtig sind ? nein, vielleicht AOL für die Frau wäre nett
    7. Soll das Tablet Spiele tauglich sein ? glaub kaum, dass Call of Duty 6 auf sowas läuft-nein
    8. Welche Schnittstellen ( zum Beispiel ein LAN-Port, oder HDMI Ausgabe oder viele USB Ports u.s.w) soll das Tablet-PC besitzen ? 1 USB, Ladestation wäre schick, kein MUSS
    9. Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit aufgenommen werden ? Win7 Rechner ist mit im Netz und 1-2 Android Handys, ist aber unwichtig, Daten werden halt per USB verschoben
    10. Welche Akku-Leistung wird benötigt ? ne gute je mehr, desto besser, 4 Stunden wäre schon das Mindeste finde ich.
    11. Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ? 7" gebraucht ~ 200/250,- möchte eher ein 10" ~ gebraucht 350,-

    Wäre schön, noch ein bischen aufgeklärt zu werden zu den Vor und Nachteilen meiner Wünsche.
    Zur Zeit habe ich ein HP Notebook 625, was mehr einstaubt, als dass ich es nutze und das würde ich dann im Gegenzug verkaufen.

    EDIT: Habe gerade den Bericht zum Hannspad SN10T1 gelesen. Das scheint auch sehr viel versprechend. Kein GPS,UMTS und wohl leider spiegelndes Display, aber bei dem Preis müsste ich wohl fast schon mein Laptop behalten und nur auf Android setzen.
    Taugt das Viewpad 10 denn soviel, als dass ich eher das nehme mit Win7 statt des Hannspad ohne Win7 ?
    Alternativen mit Win7 wären schön
    Geändert von frostixxl (17.08.2011 um 16:00 Uhr)

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    hallo frostixxl und willkommen im Club.

    EDIT: Habe gerade den Bericht zum Hannspad SN10T1 gelesen. Das scheint auch sehr viel versprechend. Kein GPS,UMTS und wohl leider spiegelndes Display, aber bei dem Preis müsste ich wohl fast schon mein Laptop behalten und nur auf Android setzen.
    stimmt, der Preis ist echt heißt und für 170 .- Euro bietet das Tablet eine gute Hardware- Ausstattung.


    Taugt das Viewpad 10 denn soviel, als dass ich eher das nehme mit Win7 statt des Hannspad ohne Win7 ?
    Alternativen mit Win7 wären schön
    Also das Vpad 10 ist das einzige Tablet das ich kenne, welches Dualboot von hause aus besitzt.
    http://www.tabletclub.de/content/95-...-laufwerk.html


    Alternative kann ich dir das Wetab an Herz legen, welches durch eine sehr gute Hardware mit vielen Schnittstellen überzeugen kann.
    Mit ein bisschen Aufwand ist ein Dualboot möglich, guckst du hier:

    http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...multiboot.html

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    Da hast Du Dir aber verdammt viel Arbeit gemacht.
    Sieht interessant aus, aber vermutlich zuviel Tablet für mich.
    Ich möchte das Teil nicht all zu oft benutzen, wenn dann sollte es einfach mal eben so schnell anzumachen sein und handlich sein.
    Nur ob ein 7" Gerät mich da glücklich macht, weiß ich noch nicht. Bei Android sehen Seiten eh anders aus und dann braucht man auch nicht mehr so ein großes Display.
    Anscheinend tut sich jetzt verdammt viel aufm Markt und ich blicke langsam gar nicht mehr durch.
    Werde wohl erstmal auf das Viewsonic V350 warten und schauen, wie man mit 3,5" zurecht kommt, ob das vielleicht schon langt und bis dahin wird sich beim Tablet Markt hoffentlich noch viel tun.
    Alternativ ist es interessant. Wie sieht das denn mit dem Gewicht aus ? Kann man damit entspannt arbeiten oder liegt das schon so schwer in der Hand, als dass man das Teil besser eher auf die Beine legt ?

  4. #4
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von frostixxl Beitrag anzeigen
    Da hast Du Dir aber verdammt viel Arbeit gemacht.
    Danke

    Ich möchte das Teil nicht all zu oft benutzen, wenn dann sollte es einfach mal eben so schnell anzumachen sein und handlich sein.
    wenn du es nur ab und zu benutzen möchtest, dann reicht ein Android tablet, ohne Dualboot doch völlig aus, oder ?

    Nur ob ein 7" Gerät mich da glücklich macht, weiß ich noch nicht.
    warum nicht ? Dann schau dir die Preismepfehlung hier mal an:
    http://www.tabletclub.de/content/45-...b-android.html

    gibt es bei Ebay schon ab 150 Euro


    Bei Android sehen Seiten eh anders aus und dann braucht man auch nicht mehr so ein großes Display.
    Werde wohl erstmal auf das Viewsonic V350 warten und schauen, wie man mit 3,5" zurecht kommt,
    hmm, dann schau dir mal die Umfrage hier an:
    http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...puter-pcs.html

    Wie sieht das denn mit dem Gewicht aus ? Kann man damit entspannt arbeiten oder liegt das schon so schwer in der Hand, als dass man das Teil besser eher auf die Beine legt ?
    welches ?

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    also das tab seh ich eher mal für 100,- mehr bei ebay.

    für mich würde ganz klar android langen, aber ich möchte im falle eines falles das teil als notlösung am start haben, wenn mein eigentlicher rechner nicht da sein sollte wegen ner lan party z.b. und die frau dann was machen möchte.
    glaube kaum, dass z.b. aol auf android laufen würde.

    wegen dem gewicht und auf die beine legen, du hast vermutlich "nur" das wetab ?
    allgemein ein 10" (wiegen ja fast alle gleich viel).

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    da der markt nun boomt, lohnt es sich da noch zu warten ? honeycomb soll ja ziemlich rocken.
    klar kann man immer warten, die technik geht immer weiter, aber wenn sich dieser schritt lohnt....

    wenn ich windows haben möchte, hat nur viewsonic eins, wo es schon dabei ist.
    welche tablets kann ich denn, mit recht wenig aufwand, mit android und win7 laufen lassen ?
    also entweder schon android drauf und win7 nachinstallieren oder umgekehrt.
    das wetab ist nicht uninteressant, hat aber z.b. eine spiegelnde oberfläche, was ich vermeiden wollte (das viewpad meines wissens nicht)

  7. #7
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von frostixxl Beitrag anzeigen
    da der markt nun boomt, lohnt es sich da noch zu warten ?
    auf jedenfall !

    honeycomb soll ja ziemlich rocken.
    klar kann man immer warten, die technik geht immer weiter, aber wenn sich dieser schritt lohnt....
    stimmt


    welche tablets kann ich denn, mit recht wenig aufwand, mit android und win7 laufen lassen ?
    ich kenne nur das Vpad 10, welches beide Betriebssysteme anbietet. Oder halt mit ein bisschen Aufwand ein wetab umbauen

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    weiß zwar nicht, wo meine letzte nachricht hin ist (vermutlich in nem anderen thread gepostet), aber ich hab mittlerweile selbiges modell vor mir liegen (32gb version).
    an sich ganz nett das teil, mir leider etwas zu schwer, aber so lange mein handy noch nicht da ist, guck ich mir das teil ein bischen an.
    so ganz durchblicken tue ich noch nicht. hab heute mal einfach versucht filme zu schauen, bei mkv ruckelt er und bei mkv und vob bekomme ich keinen ton. bei avi dateien schon. woran liegt das denn ? ich kann im player ja absolut nichts einstellen, auch nicht auf stereo oder so.
    hab auch mal kurz dieses android drauf gemacht über den market, da ruckelt er auch ziemlich.
    könnt ich mit noch nem ddr riegel da abhilfe schaffen oder liegt das eher an der cpu ?

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    gibt es eigentlich keine display folie für das gerät ? das spiegeln stört draußen doch ein wenig,aber ich finde keine.
    bis heute war ich der meinung,dass das viewpad 10 non glare ist, habe ich jetzt aber leider auch unterschiedlich lesen dürfen, nun bin ich etwas verunsichert.
    positiv beim wetab find ich das bs und dass firefox läuft (favoriten).
    läuft ganz gut,kenne aber sonst auch kein anderes.
    an win7 hab ich mich noch nicht rangetraut.

  10. #10
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    32
    Beiträge
    76

    Standard

    www.cyberport.de
    Hallo,
    HD Material zu dekodieren ist eigentlich eher CPU lastig, es sei denn die Grafikkarte übernimmt das per Hardware-Dekodierung. Soweit ich weiß kann das der GMA 3150 Grafikchip nicht und der N450/N470 Atom Prozessor packt das auch nicht.
    MPEG2 kann der Grafikchip beschleunigen aber MPEG4 und H.264 nicht. mkv ist nur ein Container in dem der Codec enthalten ist.


    Gruß gipsy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Artikel: Neofonie WeTab als Medion MD 97512 Tablet
    Von Obi Wan im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 10:31
  2. Kaufberatung Tablet für Besprechungen (Notizblock-Ersatz)
    Von berti1979 im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 15:39
  3. Kaufberatung Tablet PC als Noten/textmappen Ersatz
    Von keybert1503 im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 14:05
  4. Kaufberatung Suche 7 Zoll Android Tablet als navi
    Von Familaris im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 20:43
  5. Off-Topic stirbt flash doch schneller als gedacht?
    Von snowman-x im Forum Off-Topic und Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 16:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!