notebooksbilliger.de
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54
Like Tree28Likes

Samsung Galaxy Tab 8.9" - bin seit gestern Androide :-)

Dies ist eine Diskussion über 'Samsung Galaxy Tab 8.9" - bin seit gestern Androide :-)' in dem Tablet PC Smalltalk Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Zitat von danny321 so,mein tab geht zurück! die ganze perfomance entäuscht mich masslos! ruckeln, hängen, ewige ladezeiten, für was soll ...

  1. #31
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Zitat Zitat von danny321 Beitrag anzeigen
    so,mein tab geht zurück! die ganze perfomance entäuscht mich masslos!
    ruckeln, hängen, ewige ladezeiten, für was soll man da so viel geld ausgeben? das geht bei meinem p1000 nicht schlechter!

    also ich bin schwer enttäuscht, entweder bessert samsung da bald softwaremäsig nach oder das wars mit dem samsung tabs... jetzt teste ich das media pad von huawei mal...
    Hallo danny321,

    also ich konnte bei meinem Huawei MediaPad noch keine starken Ruckler usw. feststellen, bei welchen Apps hast Du den die Probleme? oder liegt es allgemein am Pad?
    Ich hatte gestern ein Samsung Galaxy Tab 10.1N in der Hand und mal so ne 1/2 Std. damit gespielt, aber mir ist da nichts negatives in Bezug auf Ruckler aufgefallen, nur so vom Gefühl her war das MediaPar etwas schneller.
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  2. #32
    VIP Club-Mitglied Avatar von AchtungHuPe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    ad Garantie) Keine Ahnung. Möglich, dass Samsung Probleme macht. Aber ich habe (derweil) weder vor das Gerät außerhalb der HW Spezifikation zu betreiben (Takt, Spannung) noch es mit einem Custom ROM zu flashen. Aus meiner Sicht spiele ich nur eine weitere Software auf.

    ad Ruckler) Manchmal ist es schon zäh. Tw liegt es an der Applikation, zB der eBook Reader: Sobald man Lesezeichen setzt, Notizen macht oder Text markiert wird er langsamer. Schreiben mit der Virtuellen Tastatur ist zwar immer flott, Zwischenablage öffnen dauert aber jedesmal mehr als nur eine Schrecksekunde aber trotzdem unterschiedlich lange (wahrscheinlich abhängig was in der Zwischenablage liegt (kurze Textschnippsel / Fotos?)). Manchesmal "hängt" die ganze Oberfläche kurz, einmal konnte ich ein Update im Hintergrund verantwortlich machen, k.A. ob die anderen (sehr seltenen) Male auch was im Hintergrund lief.
    Insgesamt kommt mir vor, dass es im Jungfernzustand schneller war. Jetzt denke ich mir manchesmal "hat er's schon?" und will nochmal klicken. Entweder ich habe mir eine App eingetreten die ständig im Hintergrund rumwurstelt oder ich bin schneller geworden.

  3. #33
    VIP Club-Mitglied Avatar von AchtungHuPe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    185

    Standard Drucken

    Für das Drucken habe ich einen naja-geht-so-workaround gefunden: HP ePrint Home&Biz.

    Ist gratis und hat meinen HP1600dn gleich gefunden. Mit der App gehen Fotos und Office Dokumente. Tw. kann man über den Umweg "als PDF speichern" und dieses Zwischenergebnis drucken (zB Webseiten), tw kann in eine Grafik exportiert werden die dann ebenfalls druckbar ist (zB die Stift-Memo App). Für Mails (die beiden vorinstallierten Clients) habe ich noch keine Lösung.

    Schattenseite ist, dass das Dokument zu HP zum rendern hochgeladen wird.

  4. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    25.11.2011
    Alter
    36
    Beiträge
    9

    Standard

    hey Rocket Dog, eine frage an dich, ich hab mit jetzt ein huawei mediapad angeschaut und mir ist aufgefallen das das display sehr schlecht ausgeleuchtet ist. also ich hab bei schwarzem hintergrundbild deutlich an den beiden kurzen seiten je 3 flashlights oder deutliche helle ausleuchtungen gesehen...
    das war wirklich eine katastroph und daher wollte ich wissen ob das bei deinem auch so ist?

    ansonsten war das einfach ein montagsgerät, aber diese ungleichmäsige ausleuchtung hat mich richtig abgeschreckt

  5. #35
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    Zitat Zitat von danny321 Beitrag anzeigen
    hey Rocket Dog, eine frage an dich, ich hab mit jetzt ein huawei mediapad angeschaut und mir ist aufgefallen das das display sehr schlecht ausgeleuchtet ist. also ich hab bei schwarzem hintergrundbild deutlich an den beiden kurzen seiten je 3 flashlights oder deutliche helle ausleuchtungen gesehen...
    das war wirklich eine katastroph und daher wollte ich wissen ob das bei deinem auch so ist?

    ansonsten war das einfach ein montagsgerät, aber diese ungleichmäsige ausleuchtung hat mich richtig abgeschreckt
    Hallo danny321,
    das kann ich nicht bestätigen, mir ist eine schlechte Ausleuchtung nicht aufgefallen, ich habe vor einiger Zeit Bilder eingestellt, da sind zwei mit schwarzem Hintergrund dabei.
    Bei Interesse kann ich ja noch welche machen, schick mir ein Bild ich spiele es auf mein Pad auf und knipse es

    Ach ja, fällt mir gerade ein, ein Bekannter hat sich auch das MediaPad gekauft, aber auch er ist gerade mit dem Display sehr zufrieden.
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  6. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    25.11.2011
    Alter
    36
    Beiträge
    9

    Standard

    ok,hab mir gerade deine bilder angeschaut. vor allem bei den ersten beiden mit dem akku-verbrauch seh ich einen deutlichen unterschied. da hatte ich wohl echt ein montagsgerät in der hand, denn bei dem gerät konnte man genau sehen wo die LED`s sitzen...
    ausserdem ist mir beim huawei aufgefallen das es schlecht auf berührungen reagiert, also ich musste teilweise 2-3 mal nachfassen, damit die aktion ausgeführt wurde.

    so,sorry zum offtopic und nochmal kurz zurück zum galaxy tab 8.9

    also als ich einige apps runtergeladen und dateien aufgespielt hatte, ruckelte es leicht beim scrollen auf den homescreens, ich achte aber immer darauf das ich anwendungen richtig schliese, das kann es nicht sein. was mich, wie bereits erwähnt, verwundert hat, das der arbeitsspeicher kontinuierlich mit 500MB ausgelastet war (nachdem ich auf "prozesse beenden" gedrückt hatte).
    Naja,und ich schau mir gern online die prospekte des roten elektronik marktes an, und wenn ich mir das pdf prospekt runtergeladen und angeschaut habe, dann war die ladezeit dieses pdf sogar länger als bei meinem p1000...

    ich möchte auch nochmal betonen, dass das p7300 ein super tab ist, nur habe ich vor- und nachteile mit meinem p1000 abgewogen und da kam ich dann zum entschluss das sich die investition für mich nicht lohnt
    Neptun likes this.

  7. #37
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    ich möchte auch nochmal betonen, dass das p7300 ein super tab ist, nur habe ich vor- und nachteile mit meinem p1000 abgewogen und da kam ich dann zum entschluss das sich die investition für mich nicht lohnt
    ich finde es gut, wenn man auch Tabs mit einander vergleicht und Unterschiede aufzeigt. Das macht ein Forenbeitrag wertvoll und andere Leser können sich so ein Bild machen, oder ggf auch Nachfragen.

    Wenn Du die möglichkeit hast, zwischen 2 gTabs zu vergleichen, dann freue ich mich über jedes Feedback

  8. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    25.11.2011
    Alter
    36
    Beiträge
    9

    Standard

    hi ratman,

    naja,ich glaube man muss unterscheiden zwischen den reinen messwerten und dem wie es der anwender empfindet. auf meinem 8.9 ist HC 3.1 installiert, mein p1000 hab ich gerootet und geflasht mit gingerbread 2.3.3.

    ich spüre einfach keine grosse mehrleistung in meiner handhabung, also was ich sagen will ist, das die preis/leistung in meinen augen etwas hakt. für 300€ würde ich das p7300 auch behalten, aber so günstig bekommt man nicht mal das p1000

  9. #39
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    ausserdem ist mir beim huawei aufgefallen das es schlecht auf berührungen reagiert, also ich musste teilweise 2-3 mal nachfassen, damit die aktion ausgeführt wurde.
    Hi danny321,
    das kann ich so nicht bestätigen, mein Tap reagiert schnell und präzise, ich muss aber dazu sagen dass ich es in Auflösung "Normal" und nicht in "Hoch" fahre.
    Was unpräzise ist weiß ich, ich besitze noch ein Archos 10.1

    ich spüre einfach keine grosse mehrleistung in meiner handhabung, also was ich sagen will ist, das die preis/leistung in meinen augen etwas hakt.
    Wie ich feststellen musste, liegen zwischen 2.33 und 3.2 was die Grafik und Effekte angeht schon einiges, darum hat die CPU und GPU einiges an mehr Arbeit somit wird ein Teil der Leistung in dem Punkt wieder gefressen und somit erscheint beim die Bedienung nicht viel flüssiger. Dies war auch bei der Umstellung von Win2000 auf XP so.
    Geändert von Rocket Dog (29.11.2011 um 18:39 Uhr)
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  10. #40
    VIP Club-Mitglied Avatar von AchtungHuPe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    www.cyberport.de
    Zitat Zitat von Obi Wan Beitrag anzeigen
    Dann wäre es schön, wenn du diese Punkte / Reihenfolge beschreiben könntest:
    • Einleitung
    • Technische Daten
    • Lieferumfang
    • Äußere Erscheinung
    • Innere Erscheinung
    • Praxisbetrieb
    • Optimierungen
    • Benchmarks
    • Fazit
    • Fotos & Bilder
    Wie soll man das mit den Benchmarks angehen? Was wollt ihr da wissen?
    Welche sind sozusagen "akzeptiert"? Gibt's die über den Market?

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Artikel: Samsung Galaxy Tab GT-P1000 Tablet-PC mit Android
    Von Obi Wan im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 19:02
  2. Ankündigung Samsung: Galaxy Tab 7.0 Plus nicht in Deutschland (aber Österreich)
    Von Solina Sara im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 19:16
  3. Samsung Galaxy Tab II
    Von snowman-x im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 17:06
  4. Info es ist vollbracht ... Samsung Galaxy Tab
    Von Ratman im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 13:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!