notebooksbilliger.de

Umfrage: Nutzt Du Cloud-Dienste?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
Like Tree15Likes

Wer nutzt Cloud-Dienste zum speichern von Daten?

Dies ist eine Diskussion über 'Wer nutzt Cloud-Dienste zum speichern von Daten?' in dem Tablet PC Smalltalk Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Keinerlei clouddienste egal ob auch unwichtige daten ich drauflegen wuerde. Die koennen mir gestohlen bleiben. Eigenes nas was nur per ...

  1. #21
    Team-Mitglied Avatar von sonny
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    bei Frankfurt
    Beiträge
    927

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Keinerlei clouddienste egal ob auch unwichtige daten ich drauflegen wuerde. Die koennen mir gestohlen bleiben.

    Eigenes nas was nur per vpn im heimnetz erreichbar ist.
    Und mit einem symmetrischen anschluss von 16mbit mach das echt spass )
    SkyLine likes this.

  2. #22
    VIP Club-Mitglied Avatar von SkyLine
    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    125

    Standard

    jepp, mache ich auch so wie sonny. Das NAS zuhause muss reichen.
    Neptun likes this.

  3. #23
    VIP Club-Mitglied Avatar von Der_Schwabe
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    Ich weiß was Ihr jetzt denkt ..... Der schon wieder, war ja klar !
    Ich nutze Appels iCloud und bin zwar zufrieden damit. Fand aber MobileMe besser
    <<< Bin nur die Vertretung für die Signatur

  4. #24
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von sonny Beitrag anzeigen
    Keinerlei clouddienste egal ob auch unwichtige daten ich drauflegen wuerde. Die koennen mir gestohlen bleiben.

    Eigenes nas was nur per vpn im heimnetz erreichbar ist.
    Und mit einem symmetrischen anschluss von 16mbit mach das echt spass )
    Zitat Zitat von SkyLine Beitrag anzeigen
    jepp, mache ich auch so wie sonny. Das NAS zuhause muss reichen.
    Dann schaut doch mal hier rein:

    http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...html#post14153 (Owncloud, die private Wolke für das NAS System @home)

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  5. #25
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Werden den jetzt Cloud Dienste mehr genutzt, oder ist der Trend schon wieder vorbei ?
    Geändert von Obi Wan (21.03.2013 um 11:20 Uhr)

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  6. #26
    VIP Club-Mitglied Avatar von WolfderKleine
    Registriert seit
    17.11.2012
    Ort
    Niederbayern
    Alter
    50
    Beiträge
    147

    Standard

    Die Cloud in der jetzigen Form hat zwei wesentliche Probleme.

    Einer ist die Lüge von der allzeit und überall Verfügbarkeit seiner Daten. Das stimmt nur oberflächlich. Da es aber im mobilen Bereich keine echten Flatrates ohne Volumenbeschränkung gibt, kann man die Cloud sinnvoll nur über W-Lan und Festnetzanschluss nutzen. Da brauche ich aber keine Cloud, weil ich mir da viel einfacher ne grosse HD im Heimnetz zulegen kann. Für kleine Datenmengen brauch ich keine Cloud die bekomme ich auch so aufs Gerät.

    Ausserdem ist es viel zu unsicher persönliche oder gewerbliche Daten in der Cloud zu speichern. Eine echte, sichere Verschlüsselung vor der Übertragung und Speicherung ist mir noch nicht bekannt. Keiner weiß wo die Daten tatsächlich physikalisch liegen und wer da Zugriff über nationale Gesetze bekommt. Mal ganz abgesehen von den nicht überprüfbaren Sicherheitsmaßnahmen der Dienstanbieter gegen Hacker und Spionageversuche.

    Die derzeit angebotenen Dienste sind für mich völlig sinnfrei dafür aber gefährlich. Einzig Mega geht in die richtige Richtung. Die Umsetzung ist aber eher fragwürdig.
    Geändert von WolfderKleine (21.03.2013 um 12:18 Uhr)

  7. #27
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Alter
    27
    Beiträge
    78

    Standard

    Wer jetzt noch daten in der cloud speichert, ist selber schuld.

  8. #28
    Moderator Avatar von Olli
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    758

    Standard

    Da das letzte Posting schon seit über einem Jahr her ist, würde mich mal interessieren, ob sich euer Verhalten zur Cloud-Nutzung in dieser Zeit geändert hat. Bisher wurde das Thema ja eher kritisch angesehen. Nutzt ihr Cloud-Speicher immer noch nicht oder hat sich eure Meinung dazu geändert?

    Firmen wie Microsoft (unbegrentzer Cloud-Speicher für Office 365-Kunden) oder Amazon (unbegrenzter Foto-Speicher für Prime-Kunden) bieten immer mehr Speicher an und es scheint sich ein regelrechter Konkurrenzkampf in Sachen Cloud-Speicher zu entwickeln.

    Ich persönlich nutze Cloud-Speicher regelmäßig und ausgiebig. Musik, Videos, Fotos und Dokumente, die ich nicht ständig benötige, landen bei mir in der Cloud. Auch um Dateien mal schnell von Rechner A nach Rechner B zu schieben, ist seit Windows 8 mit dem integriertem Onedrive-Dienst eine echte Alternative zu USB-Sticks.

    Natürlich ist das Thema Datenschutz immer noch wichtig. Ich speichere bestimmt nicht meine Kreditkarten-Nummern oder Konto-Auszüge in der Cloud. Aber Daten, mit denen man mir keinen Schaden zufügen kann, landen regelmäßig im Cloud-Speicher.

    Wie hat sich euer Verhalten im Laufe der letzten Zeit verändert?

  9. #29
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    Ich nutze fremde Speicher, damit ich anderen Leuten, welche von mir Dateien benötigen - wie Apps, Tools, Manuals etc. zum Download anbieten kann.

    Privates lade ich nicht hoch. Office 365 ist zwar vorhanden - aber leer. Bei Amazon liegen die gekauften MP3 auf deren Server. Lässt sich aber nicht anders auf den Amazon TV bringen. Private Bilder, Dokumente etc. landen nirgendwo - außer auf meiner externen HD

  10. #30
    Gold Club-Mitglied Avatar von gigi
    Registriert seit
    18.05.2014
    Alter
    30
    Beiträge
    74

    Standard

    www.cyberport.de
    Also grade für mich als Student ist ne Cloud inzwischen überlebens wichtig
    Leben und leben lassen

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 10:56
  2. Verkaufe Hanvon B10 (250GB ... Daten allseits bekannt) so gut wie neu
    Von andybauer86 im Forum Biete und Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 01:30
  3. Kurzmeldung Des Papstes neue Technik: Benedikt nutzt Android
    Von Rocket Dog im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 20:56
  4. Frage Nexoc Pad 10 mit - Wer hat Tipps (zum Viewpad10,Wortmann Terra Pad und CTFPAD)
    Von samesame im Forum Tablet PC Hilfe und Support bei Problemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 15:45
  5. Ankündigung Neues Webprojekt: www.Tablet-Cloud.de
    Von Obi Wan im Forum Interne Club Infos für alle Mitglieder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 19:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!