notebooksbilliger.de

Umfrage: Nutzt Du Cloud-Dienste?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
Like Tree15Likes

Wer nutzt Cloud-Dienste zum speichern von Daten?

Dies ist eine Diskussion über 'Wer nutzt Cloud-Dienste zum speichern von Daten?' in dem Tablet PC Smalltalk Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo, immer öfters lese ich das Wort "cloud" und Cloud-Dienste. Wer von euch nutzt solche Dienste mit dem Tablet oder ...

  1. #1
    VIP Club-Mitglied Avatar von Joker
    Registriert seit
    26.10.2011
    Alter
    40
    Beiträge
    156

    Frage Wer nutzt Cloud-Dienste zum speichern von Daten?

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo,

    immer öfters lese ich das Wort "cloud" und Cloud-Dienste.

    Wer von euch nutzt solche Dienste mit dem Tablet oder Smartphone ?

  2. #2
    Moderator Avatar von Olli
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    758

    Standard

    Ich nutze die Telekom-Cloud. Als Telekom-Kunde bekommt man 25GB Speicher geschenkt und kann diesen für ein paar Euro auch weiter aufstocken. Ich nutze die Cloud hauptsächlich für Dokumente und Bilder, die ich sonst irgendwo auf meiner Festplatte ablegen würde und nach ein paar Wochen nicht wiederfinden würde. Außerdem befinden sich meine Lieblings-MP3s in der Cloud, da ich nun von überall (Tablet, Smartphone, PC, TV) darauf zugreifen kann, ohne ständig mit nem USB-Stick oder einer SD-Karte rumzurennen.

  3. #3
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ich nutze mein QNAP NAS @ Home an meinem DSL 50.000 Anschluss, als Cloud (wenn dies als Cloud gilt). Ansonsten habe ich ein dickes Problem damit, meine Daten auf fremden Servern zu speichern.

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  4. #4
    VIP Club-Mitglied Avatar von Joker
    Registriert seit
    26.10.2011
    Alter
    40
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von Olli Beitrag anzeigen
    Ich nutze die Telekom-Cloud.
    hauptsächlich für Dokumente und Bilder.
    hast du den so viel zu speichern ?

  5. #5
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
    bei 1&1 kriegst als kunde auch n bissi webspace, den ma als cloud bezeichnen könnte. da kannst die nas daheim quasi dazu hängen. .
    mehr Platz in der Cloud gibt es hier:
    http://www.tabletclub.de/tablet-news...zspeicher.html

  6. #6
    Moderator Avatar von Olli
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    758

    Standard

    Zitat Zitat von Joker Beitrag anzeigen
    hast du den so viel zu speichern ?
    Nein, gerade deshalb nutze ich ja die Cloud. Wenn ich die Klamotten irgendwo auf meiner Festplatte ablegen würde, kann ich mir in einem Jahr, falls ich mal ein bestimmtes Doc oder Pic benötige, nen Wolf suchen. So weiss ich immer, wo meine Dateien sind.

    Ich sehe das im Moment so: Man kann eine Cloud nutzen, man kann aber auch ohne leben .

  7. #7
    VIP Club-Mitglied Avatar von AchtungHuPe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    Ich nehme DropBox zum verteilen div. Files auf meine diversen Rechner u. tw. auch an Dritte. Denn die Clients funktionieren eigentlich überall streßfrei.
    Die Cloud ist für mich kein permanenter Speicher und schon gar nicht für Daten ich momentan als "vertraulich" einstufen würde. Sie ist ein Transportmedium für eBooks, Fotos, Musikfiles, Kochrepzepte :-) und maximal noch div. Preis- und Produktlisten.

  8. #8
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Olli Beitrag anzeigen
    Ich sehe das im Moment so: Man kann eine Cloud nutzen, man kann aber auch ohne leben .
    ja das stimmt

  9. #9
    VIP Club-Mitglied Avatar von Amigo
    Registriert seit
    27.12.2011
    Alter
    35
    Beiträge
    130

    Standard

    Nutzt Du Cloud-Dienste?

    Antwort: ich würde es mehr nutzen, wenn die Übertragung schneller wäre. Kleine Fotos und Bilder speichere ich schon bei 1&1 online-cloud.

  10. #10
    VIP Club-Mitglied Avatar von Amigo
    Registriert seit
    27.12.2011
    Alter
    35
    Beiträge
    130

    Ausrufezeichen

    www.cyberport.de
    Cloud-Speicher: Fraunhofer-Forscher warnen vor Dropbox & Co.

    Cloud-Speicherdienste bieten oft eine unzureichende Sicherheit. Zu diesem Ergebnis kommt das Fraunhofer-Institut für sichere Informationstechnologie, das die Dienste Dropbox, Cloudme, Crashplan, Mozy, Teamdrive, Ubuntu One und Wuala getestet hat.

    Das Fazit der Fraunhofer-Studie: "Keiner der getesteten Anbieter konnte die Sicherheitsanforderungen vollständig erfüllen, teilweise fehlte eine ordentliche Verschlüsselung." Die Tester bemängeln technische Probleme ebenso wie Schwächen in der Benutzerführung, die dazu führen können, dass vertrauliche Daten in Suchmaschinen landen.
    für mich steht damit fest, das ich einen großen bogen um solche Dienste machen werde
    "Die Hoffnung stirbt zuletzt, vorher verhungert der Verstand, verendet die Vernunft, verreckt der Realitätssinn."
    Volker Pispers

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 10:56
  2. Verkaufe Hanvon B10 (250GB ... Daten allseits bekannt) so gut wie neu
    Von andybauer86 im Forum Biete und Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 01:30
  3. Kurzmeldung Des Papstes neue Technik: Benedikt nutzt Android
    Von Rocket Dog im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 20:56
  4. Frage Nexoc Pad 10 mit - Wer hat Tipps (zum Viewpad10,Wortmann Terra Pad und CTFPAD)
    Von samesame im Forum Tablet PC Hilfe und Support bei Problemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 15:45
  5. Ankündigung Neues Webprojekt: www.Tablet-Cloud.de
    Von Obi Wan im Forum Interne Club Infos für alle Mitglieder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 19:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!