notebooksbilliger.de

Umfrage: Bedient ihr mit eurem Tablet die Hausautomation?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48
Like Tree24Likes

TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?

Dies ist eine Diskussion über 'TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?' in dem Tablet PC Smalltalk Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Ich wurde es nie dazu nutzen. vielleicht wenn es ein AC auf sich 24/7 hatte ...

  1. #31
    Gold Club-Mitglied Avatar von gigi
    Registriert seit
    18.05.2014
    Alter
    30
    Beiträge
    74

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Ich wurde es nie dazu nutzen. vielleicht wenn es ein AC auf sich 24/7 hatte

  2. #32
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    was steuert ihr den über die Hausautomationszentrale alles in der Wohnung ?

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #33
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    ich sehe gerade, das mein QNAP NAS eine eigene "APP" dafür hat

    TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?-openremote.jpg

    hat jemand Erfahrungen damit ?

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  4. #34
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Alter
    44
    Beiträge
    30

    Standard

    Also ich habe mein Wohnzimmer zu einem Heimkino umgebaut. TV, BR-Player Mediaplayer, AV Receiver, Dreambox, Beamer und Leinwand sowie gesamte LED und Zimmerbeleuchtung steuer ich über das Tablet.
    Im Wohnzimmer liegt keine einzige Fernbedienung. ICh steuer alles über ein Infarot-Funk Gateway von Mediola. Funktioniert wunderbar. Auch Funksteckdosen, Schalosien, Heizkörperthermostate und noch echt vieles anderes kann man dadrüber steuern. Es ist alles in einem NEtzwerk und mit Smartphone, Tablet und PC verbunden.
    Wenn ich z.B. gerade TV gucke und ich möchte auf SKY Fußball über den Beamer gucken dann drück ich auf dem Tablet nur eine Taste, dann geht der Beamer an, die Leinwand fährt runter.naja eben alles automatisch.
    Ich kann auf dem Tablet entweder Vorlagen nutzen oder mir per Photoshop oder Corel Draw selber welche erstellen.
    Bei interesse stelle ich gern mal Bilder dazu ein

  5. #35

  6. #36
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Alter
    44
    Beiträge
    30

    Standard

    Die Mediola HAussteuerung funktioniert über einen kleinen Gateway der im Raum an irgendeiner Stelle ( bei mir in einer der oberen Ecke des Raumes ) montiert wird, und in`s Netzwerk eingebunden wird.
    Dieser Gateway wird mit den Fernbedienungssignalen gefüttert oder auch aus einer bereits vorhandenen Liste ausgewählt. Viele Geräte lassen sich auch über ip ( also Netzwerk ) steuern.
    Mit der Creator-Software erstellt man sich dann Makros was in welcher reichenfolge ausgelöst werden soll. Man wählt dann aus den Fernbedienungsliste die Befehle aus. MAnn muss sich quasi ein keliens System überlegen damit man nicht durcheinander kommt mit all den Funktionen.
    Hier mal ein Foto des Makro-Editors.

    TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?-04.jpg

    mann kann auf die Millisekunde alles steuern. z.B. das der TV erst dann ausgemacht wird wenn die Leinwand beim herunterfahren kurz davor ist den Infarrotsensor des TV`s zu verdecken. Dann geht auch das Licht im Zimmer aus und die LED beleuchtung die man z.B. an hat wenn man nur TV guckt. Den Beamer läst man bisl früher angehen da er ja bis braucht bis das Bild steht.

    Wenn ich mein ( jetzt noch ) iPAd aus dem Schlaf hole sieht es so aus.

    TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?-01.jpg

    dann tippe ich z.B. auf den BR-Player dann kommt dieses Bild

    TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?-02.jpg

    je nachdem ob ich jetzt den Film über TV oder den BEamer sehen will tippe ich nun eine Taste und den Rest erledigt das Gateway. Dabei wird der Raum regelrecht mit Infarotsignalen zugebomt. Also z.B die Powertaste des BR oder das Signal für die Leinwanbd zum herunterfahren. Dieses eine Signal wird dann in etlichen Strahlen gesendet. Eine Rückantwort (also ob das Signal ausgeführt wurde, gibt es leider nur per IP steuerung und da auch noch nicht bei allen Geräten.
    Es ist wirklich sehr selten das mal was nicht funktioniert, aber man kann sich ja für jedes Gerät eine zusätzliche Fernbedienung auf dem Tablet einrichten.

    Hab ich dann z.B. BluRay über BEamer ausgewählt erscheint dieser Screen auf dem Tablet,

    TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?-03.jpg TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?-05.jpg

    Der Rest ist ja selbsterklärend. Jede Taste hat total komplexe Funktionen.
    Wenn man jetzt ein Haus hat kann man da noch einen Hausautomation integrieren. Von Kameras (deren Bilder dann auf dem Tablet sichtbar sind ) bis Feuchtigkeitssensoren im Keller oder Bewegungsmelder hinterm Haus.
    Alles möglich. Mann kann sich mit der Creatorsoftware das ganze auch für das Handy basteln Früher habe ich die Heizung per Handy aufgedreht als ich noch auf dem Weg nach Hause war.
    Aber ich habe zurückgerüstet und mich nur auf mein Heimkino konzentriert.
    Wenn es dann fertig ist und auf dem Tablet läuft sieht es so aus.

    TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?-img_0756.jpg
    Geändert von Gustavo (22.01.2015 um 10:28 Uhr)

  7. #37
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Alter
    44
    Beiträge
    30

    Standard

    Eine NAS reicht schon nicht mehr. Ich speichere meine BR-Sammlung 1:1 auf Mediaplayern. Also kein Scheiben wechslen. Alles in HD, den Ton wie auch das Bild und in sekundenschnelle abspielbar
    Dieses Scheibengedöns ist nur noch Platzhalter.

  8. #38
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    wow Gustavo, echt abgefahrn, wat du da hast
    Gustavo likes this.

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  9. #39
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Alter
    44
    Beiträge
    30

    Standard

    oh es ist schon eine ganze Menge. Also im Mediaplayer im Wihnzimmer, also über dem AV-Receiver schlummern zwei 1TB-Platten. Da sind wirklich viele Konzerte in HD Ton/Bild drauf sowie ca. 300 Musikvideos.
    Das hochrechnen meiner DVD`s übernimmt mein AV-Receiver in Echtzeit und das macht er wirklich gut Ich denke mal Filme habe ich so ca 300 Aber da will ich nicht so genau sein.
    Dann habe ich in meinem Schlafzimmer/Computerzockerraum einen selbstgebauten Schreibtisch in den ich meinen PC integriert hab. Alles selbst angefertigt und absolutes Einzelstück.
    Und und in diesem sind nochmal vier 1TB Platten wo Filme drauf sind Also BR als auch DVD. Will ich mal einen Film gucken schick ich ihn an meinen Mediaplayer ( der BR-Images 1:1 wie ein PR-Player abspielt ) im Wohnzimmer. So brauche ich nicht streamen und kann das vorsplen und stoppen alles über das Tablet.
    Drücke ich übrigens bei einem laufenden Film die Pause um mal auf`s Klo zu gehen oder BIer zu holen geht die LED beleuchtung automatisch an Natürlich nur wenn ich über Beamer gucke

    Hier mal im TV Betrieb und im Beamer Betrieb mit zugeschalteten LED`s. ( Die natürlich aus sind beim gucken ) Quasi das KloLicht....ggg...

    TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?-07.jpg

    TabletPC als Hausautomation und Smarthome Zentrale?-06.jpg
    Obi Wan likes this.

  10. #40
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Alter
    44
    Beiträge
    30

    Standard

    www.cyberport.de
    ein Glück ich habe meinen Schreibtisch hier nicht abgebildet Ein wahr gewordener Männertraum hat mal jemand zu meinen beiden Zimmerchen gesagt

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Projekt Flytouch Superpad Tablet als Familien Kommunikations-Zentrale in der Küche
    Von Neptun im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 20:35
  2. Frage Tabletpc Halterung für das Auto
    Von Kurt im Forum Tablet PC Zubehör
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 18:30
  3. Android oder Windows Tabletpc mit UMTS 3G
    Von piccolino im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 11:09
  4. Artikel: Modecom FreeTAB 9000 IPS IC Tabletpc mit WiFi, 16GB Speicher
    Von Animator im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 19:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!