notebooksbilliger.de
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
Like Tree7Likes

8-Zoll Windows-Tablets im Vergleich

Dies ist eine Diskussion über '8-Zoll Windows-Tablets im Vergleich' in dem Tablet PC Smalltalk Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Dumme Frage: Alle Tablets werden über Micro USB geladen. Ist es bei allen so, dass man das Tablet nicht laden ...

  1. #11
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Dumme Frage: Alle Tablets werden über Micro USB geladen. Ist es bei allen so, dass man das Tablet nicht laden kann, wenn USB Geräte angeschlossen sind? Das wäre ja das aus für einen Einsatz auf dem Desktop mit zusätzlichen externen Geräten oder verstehe ich da etwas falsch?

    Gruß
    Siggi

  2. #12
    Moderator Avatar von Olli
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    758

    Standard

    Die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Scheint aber so zu sein, daß man sich für eine Sache entscheiden muß. Die 8"-Geräte sind ja sowieso nicht als Desktop-Ersatz gedacht. Da wäre schon das Asus T100 die bessere Wahl. Dort hat man ja zwei USB-Anschlüsse.

  3. #13
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    Ich habe hier etwas zu einem USB OTG Y Kabel gefunden, was mittels 100k Ohm Widerstand zwischen Sense und Ground
    [OTG USB] Using OTG cable and charging at the same time - SOLVED 29.08.12 - xda-developers
    den USB Host Modus wählt und trotzdem das Laden erlaubt.

    Ob dieser Modus softwareseitig auch von den Windows 8.1 Tablets unterstützt wird?

    Für Bastler noch eine Anleitung:
    External Sensors + Charging w/ Android USB aka Micro USB Host OTG Y-Cable w/ Power

    Achtung: Die meisten auf dem Markt befindlichen USB OTG Y Kabel verwenden die Stromversorgung nur für das externe Gerät, nicht jedoch zum Laden!
    Das hier scheint es zu tun, inkl. einer Anleitung, was zu beachten ist:
    http://www.amazon.com/review/R200RG3...=&nodeID=&tag=

    Keine Ahnung, warum die Hersteller nicht einfach einen zweiten USB Port spendieren. Im Asus T100 geht es ja auch, der Bay Trail Chip scheint dies also nicht auszuschließen.

    Erfahrungswerte wären hier wirklich willkommen.

    Gruß
    Siggi

  4. #14
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    Nachtrag:
    Die USB Spezifikation (s. Seite 33) spricht von einem "Accessory Charger Adapter"
    http://www.usb.org/developers/devcla...arging_1_1.zip

    Nur leider konnte ich nur dieses Produkt finden
    Speed Dragon Multimedia Ltd.
    http://www.drivers-download.com/Data..._datasheet.pdf
    jedoch keine Bezugsquelle.

    Gruß
    Siggi
    Geändert von SiggiUA (11.11.2013 um 17:29 Uhr)

  5. #15
    Neues Mitglied Avatar von oxytrak
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von SiggiUA Beitrag anzeigen
    ...
    Die USB Spezifikation (s. Seite 33) spricht von einem "Accessory Charger Adapter"
    http://www.drivers-download.com/Data..._datasheet.pdf
    jedoch keine Bezugsquelle.
    Hi Siggi,
    wie wäre es mit dem Teil: ibähh Nr. 251374354209
    Wall charger AC Adapter 4.2A (fast) 4 Port USB For Tablets,
    Stolzer Preis ist allerdings 20 $

    Da ich mehr schlecht als recht englisch kann, weiß ich nicht genau, ob das für deinen Zweck wirklich geeignet ist.
    Für mich sah das jedenfalls so aus.

    regards, oxytrak

  6. #16
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    Danke für den Link, bei ebay und mit Google hat ich schon gesucht.
    Mit dem Gerät kann man bis zu 4 Geräte über USB Laden. Das ist nicht der spezielle "Accessory Charger Adapter", der folgende Ports hat: USB OTG (für das Tablet), USB (für die Geräte) und Power Adapter Input.

    Gruß
    Siggi

  7. #17
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    Für das Dell Venue 8 Pro hat jemand einen Hack gefunden:
    Dell Venue 8 Pro - USB charging while a device is connected. - YouTube

    Gruß
    Siggi

  8. #18
    VIP Club-Mitglied Avatar von snn47
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    316

    Standard Ladestrom,

    Verwirrend my 2cent:

    USB 2.0 miniUSB & µUSB haben mit 5 Pins einen Pin mehr als USB-A und -B mit 4 Pins.

    Alle haben die beiden äußeren 2 Pins für Spannung und Ground sowie 2. bei USB A die mitleren Pins die etwas nach innen verschoben sind und daher später Kontakt als die Spannungs Pins herstellen.
    Bei miniUSB & µUSB ist ein zusätzlicher ID Pin 4 vorhanden, Pin 5 ist der Ground Pin (Pin 4 bei USB A).

    Bei miniUSB & µUSB OTG liegt Pin 4 an Ground, ob es über einen Widerstand oder direkt an Ground zu erfolgen hat weiß ich noch nicht, jedoch habe ich ihn bei meinem miniUSB OTG an Masse gelegt.

    Die miniUSB auf µUSB die ich besitze haben eine kleine Platine eingegossen, die jedoch nur 4 Pins jedoch nicht den ID-Pin verbinden. Deshalb habe ich den miniUSB auf µUSB Adapter links und rechts mit einem Teppichmesser geschlitzt und Pin 4 mit einem Draht zwischen beiden verbunden und konnte so mein selbstgebautes miniUSB OTG auch an µUSB Buchsen verwenden.

    USB 3 besitzt 5 zusätzliche Pins, je 2 x 2 = 4 für die Datenüberteagung gemäß USB 3.0 sowie einen Masse Pin. Daher kann jedes µUSB 3 Gerät auch mit einem µUSB 2.0 geladen werden.

    Laden kann man sowohl über einen Netzadapter als auch einen beliebigen USB 2.0 oder 3.0 Port, jedoch unterscheidet sich der Ladestrom zwischen den mitgelieferten Netzadaptern und USB-Ports.

    Daher denke ich das man generell jedes Tablett, egal ob über ein y-kabel oder ein Kästchen mit Ladebuchse laden und Datenverkehr durchführen kann.

    Unklar ist für mich jedoch wie die Geräte zwischen Schnell und Standard Laden unterscheiden. Ich muß mir mal einen Adapter bauen und schauen ob auf den Spannungs Daten oder dem ID-Pin(s) ein Datenverkehr stattfindet, oder obe z.B. auf der Versorgungsspannung ein sonstiges Signal zur Erkennung liegt.

    Die Lade Geräte zwischen Note 2 hat 5 V und Note 3 5.3 V und unterscheiden sich damit in der Ausgangsspannung.

    Netzseitig bei 220 V haben ich bei beiden Adaptern so ~11 W gemessen.
    USB erlaubt wohl auch den Strom von USB-Ports zu messen, wie genau weiß ich nicht. Für Android gibt es auch Apps, jedoch hat mich erstaunt, das diese App 1200 mA anzeigte obwohl die Batterie mit 100% als geladen angezeigt wurde.

    Kann jeman mal posten ob eure Netzgeräte andere Spannung als 5V haben bzw. mehr als 2A Strom haben.
    SMS = Short Message Service

  9. #19
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von snn47 Beitrag anzeigen
    Daher denke ich das man generell jedes Tablett, egal ob über ein y-kabel oder ein Kästchen mit Ladebuchse laden und Datenverkehr durchführen kann.
    Das darf man offensichtlich nicht standardmäßig annehmen.
    Zum Nachweis diese Reviews bei Amazon vom gleichen Kabel:
    http://www.amazon.de/review/R1EAF0O1...=&nodeID=&tag=
    http://www.amazon.de/review/RZJZWY7O...=&nodeID=&tag=

    - Beim Dell (s. Video) geht es wohl nur mit einem Trick.
    - Beim Transformer Book geht es laut TabTech nicht. Da ist es nicht so schlimm, da man an der Tastatur eine zweite USB Schnittstelle hat.
    - Beim Acer W3 gab es eine eigene Ladebuchse. Vielleicht hat man dies beim W4 beibehalten?
    - Für alle anderen Windows 8" Tablets ist die Lage unklar. Wenn es wichtig ist, muss man es testen bzw. auf erste Meldungen in einschlägigen Foren warten.

    Gruß
    Siggi

  10. #20
    VIP Club-Mitglied Avatar von snn47
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    316

    Standard

    www.cyberport.de
    Moin SiggiUA, wenn ein Tablet eine eigene Ladebuchse hat ist es klar.

    Ich bin oben auf die mir bekannten Details zur Nutzung der USB-Buchse zum Laden ein. Laden und Nutzung mag nicht bei jedem Kabel gehen, da man die interne Beschaltung nicht kennt. Beim Note 2 und 3 hier im USB 2 Teil der USB 3.0 Buchse, wird ja noch Video via MHL (Version nicht von Samsung angegeben) ausgeben. Mal ist Laden bei MHL Nutzung beim (passiven) MHL Kabel unterstützt mal nicht. Bei der Dockingstation funktioniert Lesen vom Video vom angeschlossenem USB-Stick und gleichzeitiger Ausgabe über MHL auf die HDMI Buchse.
    SMS = Short Message Service

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. News 8-Zoll Windows-Tablets im Vergleich
    Von Olli im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 11:38
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 11:13
  3. Frage 5 auf einem Streich - Tablet-PC Vergleich
    Von Neptun im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 18:10
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 22:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!