notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree1Likes

Programmieren mit Tablet PC und Handschrifterkennung

Dies ist eine Diskussion über 'Programmieren mit Tablet PC und Handschrifterkennung' in dem Windows Software Forum, Teil der TABLET-PC SOFTWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo allerseits, ich bin seit kurzem Besitzer eines Slate Series 7 von Samsung, Betriebsystem Windows 7. Die Handschrifterkennung für Fließtext ...

  1. #1
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    38

    Frage Programmieren mit Tablet PC und Handschrifterkennung

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo allerseits,

    ich bin seit kurzem Besitzer eines Slate Series 7 von Samsung, Betriebsystem Windows 7.

    Die Handschrifterkennung für Fließtext in Deutsch funktioniert nach dem Standardtrainingsprogramm viel besser als erwartet! Insbesondere, wenn man die Fingereingabe temporär deaktiviert.

    Was ich leider noch nicht gefunden habe:

    Gibt es vordefinierte Wörterbücher für die Windows-Schrifterkennung oder geeignete Apps, bzw. Plugins für IDEs um Source Code einer Programmiersprache (C++, VB.NET, Visual Basic etc...) einzugeben.

    Ich weiß selbst, dass Variablennamen ohne Wörterbuch ggf. kritisch sind, dennoch erhoffe ich mir von meinem Tablet auch, dass ich zumindest Programmfragmente schnell skizzieren kann, um diese dann später zu übernehmen.

    Perfekt wäre natürlich eine Integration in die IDE um Informationen aus der Autovervollständigung direkt zu übernehmen...

    etwas im Stil:
    Code:
    //Ablaufskizze für eine Schleife, die bei Gelegenheit mit Leben gefüllt werden kann...
    
    // Definiere Variablen
    int iMyVariable1 = 0;
    int iMyVariable2 = 0;
    MyClass* pTest = NULL;
    
    //Initialisiere i
     int i = 0;
     while ( i < 10 )
    {
      // Hier später Berechnung durchführen
      //...
    
      i ++;
    
    }
    Diesen Code würde ich dann in die Entwicklungsumgebung übernehmen oder zu Dokumentationen hinzufügen oder ähnliches.


    Hierbei versagt die Windowserkennung auf meinem System derzeit noch völlig. Bevor ich mich tiefer damit beschäftige, möchte ich gerne erst einmal wissen, ob jemand von euch diesbezüglich Erfahrung oder Ideen hat.


    Gerne werde ich in in den nächsten Tagen berichten, ob ich eine brauchbare Lösung gefunden habe.

    PS: Bezüglich der Entwicklungsumgebung bin ich relativ offen, derzeit arbeite ich unter Win hauptsächlich mit

    * Visual Studio 2010
    * Eclipse
    * Notepad++

    Viele Grüße vom Mister Slate
    Geändert von mister slate (20.04.2012 um 09:06 Uhr)

  2. #2
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    38

    Standard

    Hi Ratman,
    danke für die Information!

    Textbausteine könnten tatsächlich ein Schritt in die richtige Richtung sein.
    Dies wäre zumindest für wiederkehrende Strukturen und Schlüsselwörter eine Möglichkeit zur schnellen Eingabe.

    Ich werde mir dein Tipp heute abend mal genauer anschauen.

    Gruß Mister Slate

  3. #3
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
    meinst sowas eventuell? Textbausteine - Textbausteinverwaltung - Email Signaturen
    wie gut das für dich geeignet is, kann i ned wirkli sagen, aber es is zumindest das einzige, ausserhalb von office-packeten, das mir bekannt is
    ein interessantes Tool, welches nicht nur für Tablets sich anbietet. Gut, der Preis von 50 Euro ist auch nicht ohne.

    Hast du das Programm mal getestet ?

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  4. #4
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    38

    Standard

    @Rat und Obi:
    meinst sowas eventuell? Textbausteine - Textbausteinverwaltung - Email Signaturen
    Beim Preis für das Slate ist dies sicherlich der kleinere Posten, es gibt aber auch freeware Textbaustein tools, ich habe aber natürlich noch nichts mit dem Slate ausprobiert. Ich werde mal ein wenig damit spielen, ob ich etwas für den Stift geeignetes finde.

    Testen könnt ihr auch die abgespeckte Verision:
    Textbausteine Freeware, Download bei heise
    oder die DemoVersion
    PhraseExpress, Download bei heise


    Danke für den Link auf dein Forums-Liste, Ratman, insbesondere nircmd kannte ich noch nicht.

    Grüße vom M.S.

  5. #5
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    38

    Standard

    Hups...
    Geändert von mister slate (21.04.2012 um 05:31 Uhr) Grund: gelöscht wg.Doppelpost

  6. #6
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    38

    Standard

    Hi FolksDies ist jetzt mein erster Postmit dem Stift.

    Ich war gerade der Meinung,dass ich etwas gefunden hätte, wasmich weiterbringt
    (Nachtag: Funktioniert nicht, bessere Ergebnisse mit:
    hwrcomp und hwrreg siehe Posting vom21.04.2012 04:28)

    http://forum.tabletpcreview.com/soft...ictionary.html
    Add to handwriting dictionary? - Windows 7 Forums

    Hier wird beschrieben, dass mit dem "Dictionary Tool" eine eigene Wortliste zum Wörterbuch hinzufügen kann.

    * Custom Dictionary Support In Windows 7 (* verweist leider auf einen toten Link ! )
    * Dictionary Tool for Tablet PC v1.0 Freeware Download
    Dies wäre sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung, um dem System wenigstens einige Schlüsselworte beizubringen.

    Mein Problem bisher: Ich kann das tool nicht installieren, ich scheitere schon bei der Installation vom .NET Framework 1.0 auf meinem Win7 System. So langsam sollte ich auch mal Schluss für heute machen...

    Kurz:
    * Kennt irgend wer das tool
    * Läuft es auf Win7?


    [PS: wie Kopiere ich mit dem Stift effizient url-links im Internet Explorer, ich muss derzeit noch auf das klassische STRG C der Tastatur zugreifen... Nachtrag: gelöst (Stift- und Fingereingabe ~> Bewegungen-> Navigations und Bewegungseingabe)]

    schönes Wochenende : Grüße vom M.s.
    Geändert von mister slate (23.04.2012 um 09:27 Uhr)

  7. #7
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    38

    Standard

    www.cyberport.de
    Dies scheint die bessere Lösung als das tool zu sein:


    Kommandozeile:
    Code:
    hwrcomp
    hwrreg
    Creating Custom Dictionaries for Handwriting Recognition in Windows 7 and Windows Server 2008 R2
    Einfaches Batch-Script zum Testen:
    Code:
    @echo off
    hwrcomp  c++syntax.txt
    hwrreg c++syntax.hwrdict
    pause
    Für C++Syntax.txt habe ich mir momentan häufig verwendete Schlüsselworte mit anschließenden Sonderzeichen eingetragen. Inzwischen habe ich vielleicht 70% -80% Erkennung. Ein nächster Punkt oder Versuch wäre es, wichtige Infos aus Header-Dateien zu extrahieren und ebenfalls in die liste einzutragen.
    Probleme habe ich momentan noch damit, dass dieses Dictionary keine Platzhalter für Zahlen oder Ausdrücke hat... Somit wird der aktuelle Ansatz für das Programnieren immer unzureichend bleiben.
    Möchte man nur das Vokabular erweitern, Z. B.
    Produktpalette, Fachbegriffe etc. Kann ich diese Methode inzwischen wirklich wirklich empfehlen!
    Geändert von mister slate (23.04.2012 um 09:40 Uhr)

LinkBacks (?)


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!