notebooksbilliger.de
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
Like Tree30Likes

Entwicklung Star Trek (LCARS) Style für Windows 7

Dies ist eine Diskussion über 'Entwicklung Star Trek (LCARS) Style für Windows 7' in dem Windows Software Forum, Teil der TABLET-PC SOFTWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Mal etwas außer der Reihe. User Interfaces für Windows Tablets gibt es einige. Zum Beispiel das vom ExoPC oder Frontface ...

  1. #1
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Beitrag Entwicklung Star Trek (LCARS) Style für Windows 7

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Mal etwas außer der Reihe.

    User Interfaces für Windows Tablets gibt es einige. Zum Beispiel das vom ExoPC oder Frontface

    Siehe hier http://www.tabletclub.de/windows-sof....html#post4684
    und
    hier http://www.tabletclub.de/windows-sof....html#post2896

    Sie dienen der Vereinfachung der Touchbedienung von Windows-Tablets und haben auch einen Designeffekt.

    Wer Star Trek (Raumschiff Enterprise) kennt, wird vielleicht schonmal die Computerdisplays, vor allem der Serien "Star Trek: Das nächste Jahrhundert" (The next generation, kurz TNG) und "Star Trek: Voyager" aufgefallen sein.

    Diese Benutzeroberflächen der Serie wurde vom Designer Mike Okuda entwickelt und zieht sich durch die gesamten Serien.
    Das Design dieser Benutzeroberfläche bzw. User Interface (UI) , wird LCARS (Library Computer Access and Retrieval System) genannt und zeichnet sich durch die Bedienung per Stimme und/oder Touchbedienung aus und ist in seinem Design einzigartig.



    Wer mehr darüber erfahren will, möge meine Homepage, die sich seit über 10 Jahren mit diesem Thema beschäftigt, ansehen.
    Link siehe unten in meiner Signatur.

    Immer wünschte ich mir, mein Rechner hätte ebenfalls eine LCARS-Oberfläche.

    So was kann man aber nicht kaufen, sondern man muss sich so etwas schon selbst kreieren.

    Das habe ich natürlich längst gemacht. So habe ich zum Beispiel Windows XP ein komplett neues Aussehen verpasst - angelehnt an das LCARS-Design der Serie Star Trek. Das heißt, das ehemalige "Teletubby"-Design von ein XP wurde so zu LCARS.
    Es ist also wirklich ein neues Style/Design und kein übergeschobenes User Interface. Wer interesse hat, kann sich das Design von meiner Homepage runterladen.

    wurde zu

    Windows XP ist aber inzwischen ein alter Hut. Vista ignoriert man einfach mal - aktuell haben wir also Windows 7 vor uns.

    Mein Tablet PC Fujitsu Stylistic Q550 hat natürlich wie andere Tablet PC*s auch,einen Touchscreen. Damit kommen wir der Sache Star Trek LCARS schon näher. Berührungsempfindlich geht also schon...fehlt nur noch das richtige Design.

    Mein aktuelles Projekt lautet also, eine LCARS Design/Style für Windows 7 zu entwickeln.

    Obi Wan
    hat mich gebeten, hier in diesem Forum über diese Entwicklung zu berichten.
    Dem will ich gerne nachkommen. In diesem Thread werde ich also nach und nach meine Entwicklung darstellen.
    Geändert von gtjgtj (24.11.2011 um 19:44 Uhr) Grund: Schreibfehler in Überschrift
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  2. #2
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard Teil 1

    Was ich hier aufschreibe ist ein Kurzform - wer es haarklein und ganz genau wissen will, kann sich auf meiner Homepage umsehen

    Teil1

    Meine Tochter hat sich vom Konfirmationsgeld einen Laptop gekauft. Somit brauchte sie Ihren alten Rechner nicht mehr. Den habe ich mir unter den Nagel gerissen und Windows7 darauf installiert.

    Dieser Rechner ist nun mein Testrechner, hinter den Monitoren meines Hauptrechners versteckt:



    AMD Athlon XP 1600, 1400Mhz, 768MB RAM

    Das ist eigentlich zu schwach für Windows7, aber es funktioniert.

    Damit ich das Windows-Style bearbeiten kann, ist ein Zusatzprogramm sehr nützlich: Der Vista Style Builder von Andreas Verhoeven
    Das ist kostenpflichtig, kostet 19,95€ Ave's Windows7 Style Builder

    Wichtig ist auch ein sogenannter Patcher.
    Da gibt es zum Beispiel den "Universal UXTheme Patcher".
    Den braucht man, um es überhaupt zu ermöglichen, dass Windows7 andere/fremde Styles zulässt.
    Ave's Windows7 Style Builder

    Anschließend habe ich ein beliebiges Win7 Style, das es bereits im Internet gibt, heruntergeladen und aktiviert.

    zu

    Das hat schonmal geklappt

    Dann habe ich also angefangen. Es ist möglich einiges aus einem XP-Style zu übernehmen. Da ich ja schon ein LCARS-Style für Windows XP erstellt hatte, wollte ich mal sehen, was der Stylebuilder davon übernimmt und was nicht.

    Tja, das war leider nicht viel.



    Bis auf den oberen Fenster-Rand, war da nicht viel. Und dieser passte auch noch nicht mal richtig.

    Da gibt es also viel zu tun!
    Neptun, Obi Wan and TML like this.
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  3. #3
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard Teil 2

    Teil 2

    Nach einigen Tagen - oder waren es Wochen (?) - habe ich einige Fortschritte gemacht.
    Zunächst habe ich mir das Explorer-Fenster vorgenommen.

    Das ist sehr umfangreich, da es unheimlich viele Einzelkomponenten hat. Das heißt, jedes Fitzelchen, das man sieht, ist eigentlich eine mehr oder weniger große Bilddatei. Um das Design anzupassen, muss also jedes ursprüngliche Bild gegen ein anderes, neu erstelltes, ausgetauscht werden.
    Natürlich passt das nicht immer sofort, sondern hier heißt es testen, ausprobieren, verwerfen und nochmals testen...bis es so ist, wie man es haben will.
    Des Weiteren müssen die Schriftarten und Farben angepasst werden.

    So sieht das zur Zeit aus:

    Name:  w7-explorer1.jpg
Hits: 4710
Größe:  11,2 KB -- Name:  screen4_small1.jpg
Hits: 4937
Größe:  15,6 KB

    vorher und nachher

    Dann auf einmal gab es Probleme

    Ich hatte gar nicht gemerkt, dass mein Testrechner gar nicht in der Lage war Windows im AERO Look darzustellen. Also durchsichtige Fenster und Vorschaufenster für die einzelnen Tasks.
    Das, was ich die ganze Zeit sah, war das sogenannte Basic-Design.

    Tja, das kommt davon, dass ich mich noch nie vorher mit Windows 7 gearbeitet hatte.

    Ich hatte also fleißig am Basic-Design herumgebastelt und nicht am Aero-Design

    Das warf mich natürlich völlig zurück!

    Woran lag das denn?

    Es lag an der Grafikkarte! Die, die eingebaut war, konnte das nicht.

    Ich brauchte also eine Grafikkarte, die auf einem alten AGP 2 oder 4 Steckplatz mindestens Direct X 9 kann.
    Und das war nicht so einfach. Ich habe gefragt, gebettelt, gefordert, geweint....so habe ich bestimmt ca. 10 Grafikkarten geliehen bekommen, ausprobiert und bin immer gescheitert. Keine der Karten schaffte es das Aero-Design zu aktivieren, oder sie waren inkompatibel mit meinem alten AGP-Steckplatz auf dem Motherboard.

    Es hat, glaub ich 4 Wochen gedauert, bis ich endlch eine hatte, die funktionierte und das Aero-Design darstellen kann.

    Dann konnte ich endlich weitermachen...und sozusagen von vorne anfangen....
    Neptun, Obi Wan and TML like this.
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  4. #4
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Sehr interessant, dein schreibstil gefällt mir gut und es macht Spaß deinen Fortschritte zu lesen und zu verfolgen

  5. #5
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard

    Hallo Neptun,

    vielen Dank für dein Lob zu meinem Schreibstil

    Na, dann kann ich ja weiter so schreiben, wie mir der Schnabel gewachsen ist
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  6. #6
    VIP Club-Mitglied Avatar von King Tut
    Registriert seit
    27.01.2011
    Alter
    36
    Beiträge
    277

    Standard

    gehts hier noch weiter ?
    -
    Dieses Posting wurde bereits gemeldet. Weiteres melden ist unnötig.
    -

  7. #7
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard Teil 3

    Ja, es geht weiter :

    Nachdem ich endlich eine passende Grafikkarte hatte, konnte ich mich richtig austoben. Das habe ich natürlich getan.

    Als erstes habe ich mir natürlich nochmal das Explorerfenster vorgenommen. Das ist das Wichtigste. Der Screenshot oben zeigt ja nur einen Anfang.
    Aber der Teufel liegt ja immer im Detail.
    Ein Design zu basteln ist eine reine Fleißsache. Bildchen malen, ausprobieren, Pixel abzählen, wieder malen, wieder testen usw.
    Und das bei jeden einzelnen der zig Tausend Bilddateien.
    Dazu benutze ich natürlich ein Bildbearbeitungsprogramm. Ich habe dazu immer Paint Shop Pro X benutzt.

    Das Blöde dabei ist aber, immer wenn ich mein "altes" Paint Shop Pro X starte, springt Windows wieder auf das Basic-Design zurück.

    Das lässt sich zwar beheben, indem ich dann die sogenannte " Aero-Problembehandlung" startet, aber das ist echt nervig. Ist das dann gelaufen, kann ich ganz normal weitermachen.

    Das Design des Explorerfensters schreitet also so allmählich voran. Immer wieder gibte einige Problemen wie dieses hier:


    Name:  schatten.jpg
Hits: 4566
Größe:  15,6 KB Doppelte Fensterrahmen...

    Aber auch das habe ich gelöst.

    Nachdem ich wieder einmal zig Skizzen gefertigt hatte, stand für mich u.a. fest, dass zum Beispiel die Bögen aus den Scrollbalken weg müssen. Sie sollen sich besser in das Design einfügen. Dazu war es nötig, auch ein paar andere Designelemente zu ändern, was mich mal wieder ein paar Stunden gekostet hat.

    So sehen zum Beispiel meine Skizzen aus:

    Name:  lcars-scetches7_small.jpg
Hits: 4378
Größe:  7,9 KB Name:  lcars-scetches6_small.jpg
Hits: 4402
Größe:  7,1 KB

    Beispielsweise habe ich den oberen Bereich (Command Module) abgeändert, damit er mit den Scrollbalken zusammenpasst. Der Bibliotheksbereich musste ebenfalls geändert werden. Hier lautete die Devise: weniger ist mehr! Der untere Bereich, der mir schon lange ein Dorn im Auge war, musste ebenfalls eine Rollkur bekommen.
    Ich wollte die einzelnen Explorerbereiche optisch voneinander trennen, aber die Gesamtharmonie verbessern.

    Lange Rede kurzer Sinn - hier ein paar Screenshots des Windows 7 Explorers:


    Name:  explorer190911_03_small.jpg
Hits: 4516
Größe:  17,1 KB Name:  explorer4a_small.jpg
Hits: 4398
Größe:  15,1 KB

    Es geht also voran


    Mehr Infos gibt es gibt es auf meiner Homepage
    Geändert von gtjgtj (22.11.2011 um 19:57 Uhr)
    Obi Wan likes this.
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  8. #8
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard Zwischeninfo

    Habe die Schnauze voll davon, dass Paint Shop Pro X mir immer wieder das Aero Design zerschlägt.
    Ist eben nicht für Windows 7 geeignet.

    Darum bin ich jetzt auf das kostenlose Paint.net umgestiegen.

    Daran musste ich mich zwar erst einmal gewöhnen, aber dann gings ganz gut...und das Aero Design bleibt mir erhalten.
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  9. #9
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard

    Hi Ratman,

    danke für deinen lobenden Kommentar

    Tja, bei Windows darf man nicht nach 5 Minuten aufgeben (egal, was man tut)...

    Ich habe ein halbes Jahr eingeplant... 4 Monate bin ich schon dabei (natürlich nicht am Stück...).
    Es könnte auch länger dauern. Ich höre erst auf, wenn das Design fertig ist

    Natürlich biete ich es auf meiner Homepage dann zum Download an - dann kann es jeder ausprobieren.
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  10. #10
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    www.cyberport.de
    Zitat Zitat von gtjgtj Beitrag anzeigen
    Es könnte auch länger dauern. Ich höre erst auf, wenn das Design fertig ist
    gute Einstellung

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung Ein paar Touch Apps/Games für Windows 7
    Von TML im Forum Windows Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 21:58
  2. Vorstellung UI RainMeter für Windows
    Von Obi Wan im Forum Windows Software
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 14:36
  3. Idee UI Layer für Star Trek Fans
    Von gtjgtj im Forum Windows Software
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 14:51
  4. Vorstellung htc homescreen für windows
    Von Ratman im Forum Windows Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!